bewährte Verfahren zum Schutz und zur Beruhigung im Agrarlebensmittelsektor

0
11

Eine Liste von Empfehlungen für Vorgesetzte und Mitarbeiter ermöglicht es, Barrieregesten anzuwenden und zu wissen, wie man Spritzschutz- oder Schutzmasken verwendet.

Jedes Glied in der Kette muss zusammenhalten, damit die Franzosen weiter essen können.
Jedes Glied in der Kette muss zusammenhalten, damit die Franzosen weiter essen können. CHRISTOPHE ARCHAMBAULT / AFP

Am Donnerstag veröffentlichten private (Ania) und kooperative (Coop de France) Industrielle der Lebensmittelindustrie einen Leitfaden für bewährte Verfahren für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in der Branche. Wichtige und erwartete Empfehlungen, während die Angst in den Fabriken manchmal zu Schwierigkeiten führte. Wie in anderen Sektoren (Vertrieb, Industrie usw.) erinnert dieser gemeinsam mit den Gewerkschaften unterzeichnete Leitfaden an Barrieregesten (Sicherheitsabstand von einem Meter, Husten im Ellbogen, Ende des Händedrucks, Bewegungseinschränkung usw.). um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Er berät auch bei der richtigen Verwendung wertvoller Masken (Spritzschutz oder Schutz).

Origineller sind sehr konkrete Empfehlungen “Im Dialog mit den Mitarbeitern sowie mit Lieferanten und der Verwaltung”. Ein wichtiger Punkt, jedes Glied in der Kette muss halten, damit die Franzosen weiter essen können. Die Logistik, in der die Fehlzeiten zunehmen, ist das Thema

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 45% bei
        entdecken.

Abonnieren: 1 € für 2 Monate

jederzeit kündbar

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.