Home Gesundheit Brief an die Franzosen seit ihrer Zukunft – Befreiung

Brief an die Franzosen seit ihrer Zukunft – Befreiung

0
50

Ich schreibe aus Italien, also schreibe ich aus Ihrer Zukunft. Wir sind jetzt da, wo Sie in ein paar Tagen sein werden. Die Kurven der Epidemie zeigen uns in einem Paralleltanz, in dem wir uns auf der Zeitachse ein paar Schritte vor Ihnen befinden, so wie Wuhan vor einigen Wochen mit uns verglichen wurde. Wir sehen, dass Sie sich so verhalten, wie wir uns verhalten haben. Sie haben die gleichen Diskussionen wie die, die wir vor kurzem geführt haben, zwischen denen, die immer noch “all diese Geschichten für etwas mehr als eine Grippe” sagen, und denen, die bereits verstanden haben. Von hier aus, aus Ihrer Zukunft, wissen wir zum Beispiel, dass einige Foucault und dann Hobbes zitieren, wenn sie Ihnen sagen, dass Sie sich auf Ihr Zuhause beschränken sollen. Aber sehr früh werden Sie noch viel mehr zu tun haben. Vor allem wirst du essen. Und das nicht nur, weil Kochen eines der wenigen Dinge ist, die Sie tun können. In sozialen Netzwerken werden Gruppen entstehen, die

Liberation behält sich diesen Artikel für seine Abonnenten vor
Um weiterzulesen, abonnieren Sie

8 € /
Monat

100% digitales Angebot

Haben Sie bereits ein abonniertes Konto?

Ich verbinde

  • Alle unsere Artikel in
    unbegrenzt
  • Die Zeitung in Version
                  digital
    der Tag seiner Veröffentlichung
  • Unsere Newsletter
    exklusiv
  • RaJeux, unser App von
                  Spiele

Francesca Melandri übersetzt aus dem Italienischen von Robert Maggiori

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.