Cirque du Soleil on ice kommt zum ersten Mal nach Neuseeland

Die weltberühmte Zirkusgruppe Cirque du Soleil hat angekündigt, dass sie nächstes Jahr nach Aotearoa zurückkehren wird, um ihre akrobatische Darbietung auf Eis zu debütieren.

Crystal, eine „einzigartige Produktion“, wird sieben Zirkusdarbietungen zeigen – alle auf Eis – sowie extremes Eislaufen und Eiskunstlauf.

Die Tour beginnt im Juni in der Christchurch Arena und endet im Juli in der Spark Arena in Auckland.

Der künstlerische Leiter von Crystal, Robert Tannion, sagte, die Show sei voller „Premieren“ für das Unternehmen.

“Es hat wirklich dazu beigetragen, unsere Perspektive auf die interessanten Wege zu verändern, auf denen sich die Zirkuskünste weiterentwickeln”, sagte Tannion.

Die Crystal-Show des Cirque du Soleil.

„Bei der Aufführung selbst dreht sich alles um die Perspektive – wie wir uns selbst sehen, spiegelt direkt wider, wie wir die Welt sehen. Es ist eine magische Geschichte, die auf dem Eis zum Leben erwacht, und wir können es kaum erwarten, sie 2023 nach Neuseeland zu bringen. “

Die Show für alle Altersgruppen wurde 2017 ins Leben gerufen und tourte seitdem in mehr als 115 Städten in 12 verschiedenen Ländern.

Allgemeine Tickets sind ab Mittwoch, 16. November, erhältlich.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.