Coronavirus: Digital Tracing, das Gewissen der Mehrheit

0
7

Verwenden Sie die digitale Verfolgung, um die Ausbreitung von Covid-19 zum Zeitpunkt der Entbindung zu bekämpfen, und noch mehr, wenn es darum geht, herauszukommen? Die Frage, die öffentliche Freiheiten und Gesundheitsfragen miteinander verbindet, ist philosophisch. Und politisch explosiv. Einschließlich innerhalb der Mehrheit, die brechen könnte. LREM Nummer zwei, Pierre Person, ging sogar so weit, während des Exekutivbüros voranzukommen, dass er seine Mitgliedschaft in der Partei von Emmanuel Macron in Frage stellen könnte, wenn eine solche Maßnahme ergriffen würde. “Das Thema wird von Cédric O vorangetrieben (Anmerkung des Herausgebers: der Staatssekretär für Digital). Die Tür steht weit offen “, warnt eine Säule der Makronie, während eine andere eine Führungskraft zeigt, die auf Eiern geht:” Sie sind äußerst vorsichtig. Sie wissen, dass sie sich auf sehr bewegendem Boden befinden. “”

Laut “Le Figaro” könnte Cédric O, der eine Anwendung bevorzugen würde, die Daten über Bluetooth auflistet und Anonymität gegenüber GPS-Tracking garantiert, die Position der Regierung am Mittwoch präsentieren. “Wir müssen alle offenen Türen erkunden, viele Technologien können sich als nützlich erweisen”, gehen wir zu Matignon und versprechen: “Wir werden sehr vorsichtig mit den öffentlichen Freiheiten umgehen, es geht nicht darum, einen großen Bruder zu schaffen.” . “Wenn Edouard Philippe letzte Woche eine” obligatorische “Rückverfolgung ausschloss, ließ er die Tür im Fall einer” freiwilligen Verpflichtung “offen.

Auf dem linken Flügel der Mehrheit treten bereits einige ein, um vor “einer absolut großen Gefahr” zu warnen. „Die Franzosen haben zugestimmt, viele Freiheiten mit Beschränkung aufzugeben, aber für alle gelten die gleichen Regeln. Die Tracking, ob freiwillig oder nicht, individualisiert eine Einschränkung der Freiheit. Und das ist nicht akzeptabel “, argumentiert MP LREM Guillaume Chiche. Sein Kollege Sacha Houlié ist im Überfluss: „Diese immaterielle Art, alle zu überwachen und ein kollektives Über-Ich zu haben, das beobachtet wird, ist peinlich. Die Ungeduld, mit der wir aus der Haft herauskommen wollen, kann uns nicht dazu bringen, etwas zu akzeptieren. “”

“Wir müssen den Dingen auf den Grund gehen”

In Übereinstimmung mit der Position des Innenministers Christophe Castaner am Sonntagabend zu Frankreich 2 ist Mounir Mahjoubi der Ansicht, dass es sich lohnt, die möglichen Lösungen zu prüfen. “Zwischen den beiden Extremen, die darin bestehen zu sagen: Keine dieser Technologien sollte im Namen der individuellen Freiheiten eingesetzt werden wo Um Leben zu retten, können wir alles nutzen, unabhängig von den Konsequenzen, es gibt ein unendliches Feld “, plädiert der ehemalige Außenminister für Digital.

Um “diese Debatte zu nähren”, schrieb der stellvertretende LREM von Paris eine 35-seitige Notiz, die auf unserer Website für die Abgeordneten und den Staatssekretär für digitale Medien veröffentlicht wurde. Wo aufgeführt, werden die verschiedenen Verwendungszwecke der digitalen Rückverfolgung im Ausland, die vom Standort bis zum Versenden von SMS reichen, durch aufdringlichere Techniken zur Erstellung der Liste sichergestellt, dass die Bürger gut auf ihre Heimat beschränkt sind von allen Menschen, mit denen ein Patient in Kontakt gekommen sein könnte.

Das Thema ist so “sensibel”, dass der LREM-Präsident der Rechtskommission, Yaël Braun-Pivet, an diesem Dienstag die Präsidentin der Cnil (Nationale Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten), Marie-Laure Denis, und die Epidemiologe Simon Cauchemez, dann Cédric O, diesen Donnerstag. “Hausarrest durch Überprüfen Ihrer Handy-Daten ist nicht gleichbedeutend mit anonymem Blick, wenn Sie auf jemanden stoßen, der positiv ist. Wir müssen den Dingen auf den Grund gehen “, argumentiert sie. Und um den Einsatz zu stellen: „Unabhängig von den Umständen muss unser Leitfaden immer die Achtung der Rechtsstaatlichkeit wahren. Es stellt sich die Frage nach dem Gleichgewicht zwischen unseren Freiheiten und den gesundheitlichen Anforderungen. In welcher Welt wollen wir leben? “”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.