Coronavirus Live-Nachrichten: Fälle in Italien überholen China, US-Infektionen überschreiten 100.000 | Weltnachrichten

    0
    12

    Der jüngste Sprung bei Coronavirus-Fällen hat in Argentinien einen neuen Rekord aufgestellt, da sich das Land auf einen erwarteten starken Anstieg der Fälle in den kommenden Wochen vorbereitet – trotz der am 20. März angekündigten vollständigen nationalen Sperrung.

    Die Gesamtzahl hat bisher 690 Fälle und 17 Todesfälle erreicht, wobei 101 neue Fälle und fünf Todesfälle am Freitag gemeldet wurden.

    Die Hauptstadt Buenos Aires ist mit 223 Fällen am schlimmsten betroffen, gefolgt von der Provinz Buenos Aires mit 193 Fällen.


    Eine Person überquert am 27. März 2020 eine leere Straße in Buenos Aires, Argentinien. Foto: Juan Ignacio Roncoroni / EPA

    Das Land hat seine Grenzen am Freitag noch enger an seine eigenen Bürger gebunden und den nördlichen Grenzübergang bei Foz de Iguazú für Argentinier geschlossen, die versuchen, von Brasilien aus an Land in das Land einzureisen.

    Präsident Alberto Fernández ordnete diese Woche die Einstellung der Rückführungsflüge an, weil er den Verdacht hatte, dass Personen ihre Symptome versteckten, indem sie über ihre Gesundheit logen und Paracetamol einnahmen, um ihr Fieber vor dem Einsteigen in Flugzeuge zu senken.

    Rund 15.000 Argentinier sind im Ausland gestrandet, hauptsächlich in Brasilien, Kuba, Mexiko, Peru, den USA, Spanien, Italien und Großbritannien.

    Rückführungen werden von Fall zu Fall geprüft, wobei Reisende, die das Land nach dem 13. März verlassen haben, als die Regierung bereits ihre ersten Maßnahmen gegen die Pandemie ergriffen hatte, die niedrigste Priorität erhalten sollten, teilten die Behörden mit.

    Die argentinische Nationalbank Banco Nación kündigte am Freitag eine günstige Kreditlinie für kleine und mittlere Unternehmen an, die während der Sperrung Schwierigkeiten haben, Löhne zu zahlen. Die Kredite haben einen jährlichen Zinssatz von 24%, der im internationalen Vergleich hoch ist, aber immer noch weniger als die Hälfte der jährlichen Inflationsrate des Landes von 50% beträgt.

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.