Der Anwalt von Austin wurde Tage tot aufgefunden, nachdem er angeblich versucht hatte, seine Ex-Freundin zu töten

Ein Austin Rechtsanwalt wer war Er wurde von der Kamera dabei erwischt, wie er angeblich eine Waffe zog und versuchte, seine Ex-Freundin zu erschießen während sie bei der Arbeit war, wurde sie tot aufgefunden, sagen Beamte.

Die Austin Police Department teilte am Mittwoch, dem 30. November, kurz vor 16:30 Uhr mit, dass sie im Block 13500 der Lyndhurst Street einen Scheck für die Wohlfahrt erhalten habe.

Die Beamten reagierten und fanden einen toten Mann, der später als Gavin Rush identifiziert wurde. Laut APD gilt der Tod als nicht verdächtig, und die Ermittlungen dauern noch an.

Die Polizei sagt, Rushs Ex-Freundin, eine Barkeeperin, habe versucht, ihre dreijährige Beziehung zu verlassen, die etwa anderthalb Monate vor der Schießerei endete.

Er wollte wieder zusammenkommen, und als sie sich weigerte, sagte die Polizei, er habe mehrere SMS geschickt, in denen er drohte, ihr und ihrem neuen Partner Schaden zuzufügen.

Die Polizei sagt, als die Frau aufhörte, Rushs Nachrichten zu beantworten, und ihm schließlich sagte, dass sie bei der Arbeit sei, sei er im Büro erschienen Nord-Austin veröffentlicht am nov. 26.

Als sie sagte, sie würde nicht mit ihm sprechen, zog er eine Pistole, zielte auf ihre Brust und schoss knapp daneben, als zwei Gäste, die die Hintergrundgeschichte kannten, ihn zuerst angriffen und die Waffe wegwrangen.

Sie sagen, er habe während des Kampfes weiter geschossen und versucht, sich umzubringen.

Rush wurde später aus dem Gefängnis entlassen und Rushs Firma gab gegenüber FOX 7 Austin eine Erklärung ab, in der es hieß: „Gavin Rush arbeitet nicht mehr in der Firma. Wir tolerieren weder Hass noch Gewalt jeglicher Art. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, die eine signifikante Erfahrung gemacht haben Trauma an diesem Tag.”

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.