Der Franzose wird sich beim Entwurf vorstellen

0
19

Der Spielmacher Killian Hayes, die große Hoffnung des französischen Basketballs, der bisher in Ulm in Deutschland gespielt hat, wird bei der nächsten Entwurfssitzung der North American League (NBA) am 25. Juni im Barclays Center auftreten in Brooklyn gab er am 27. März 2020 gegenüber den ESPN-Medien bekannt. Der 18-jährige Spieler, der in den USA in Lakeland (Florida) geboren wurde, ist der Sohn von DeRon Hayes, der bei der französischen Meisterschaft in Cholet spielte. Hayes wird nach Frank Ntilikina (8. im Jahr 2017 von New York) und Sekou Doumbouya (15. im Jahr 2019 von Detroit im Jahr 2019) der dritte Franzose sein, der vor seinen 19 Jahren eingezogen wurde, während der hohen Messe, deren Ort und Datum sich aufgrund ändern könnten die Coronavirus-Pandemie.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.