Der Schlüssel zum Verkauf von Musik im Streaming-Zeitalter – von dem Mann, der Ihnen Billie Eilish gebracht hat

    0
    27

    John Janick hätte sich nicht vorstellen können, dass die Gründung einer unabhängigen Plattenfirma aus seinem Studentenwohnheim ihn auf die aktuelle Blütezeit der Streaming-Ära vorbereiten würde.

    Herr Janick startete 1996 sein Label Fueled by Ramen als Neuling, als das Musikgeschäft in seine dunkelste Phase zügelloser Piraterie und sinkender CD-Verkäufe eintrat. Er baute das Geschäft auf, indem er das Internet nutzte und online ging, um Fans für seine Künstler zu suchen, darunter Fall Out Boy, Panic! In der Disco und in Paramore.

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.