Der spanische Opernsänger Placido Domingo testet positiv auf Coronavirus

0
10

DATEIFOTO: Der Opernsänger Placido Domingo spricht während einer Veranstaltung an der Manhattan School of Music in New York, USA, am 11. Mai 2018. REUTERS / Shannon Stapleton / File Photo

MADRID (Reuters) – Der spanische Opernsänger Placido Domingo sagte am Sonntag, er habe positiv auf Coronavirus getestet und sei mit seiner Familie in Selbstisolation geraten.

“Wir sind derzeit alle bei guter Gesundheit, aber ich bekam Husten und Fieber und beschloss, mich testen zu lassen. Das Ergebnis war positiv”, schrieb Domingo auf Facebook.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums kämpft Spanien mit über 28.000 Fällen und mehr als 1.700 Todesfällen darum, den zweitschlechtesten Ausbruch des Coronavirus in Europa nach Italien einzudämmen.

Domingo, der früher einer der berühmtesten Künstler der Opernwelt war, ist jetzt in Trümmern, nachdem eine Untersuchung der American Guild of Musical Artists ergab, dass er sich gegenüber weiblichen Darstellern unangemessen verhalten hatte.

Der Sänger hat sich öffentlich bei den Frauen entschuldigt, die ihn der sexuellen Belästigung beschuldigt haben.

Berichterstattung von Nathan Allen; Bearbeitung von Andrew Heavens

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.