Die besten ‘Tiger King’-Memes sind fast so gut wie die Netflix-Show

0
41

Der “Tiger King” ist der Meme King.

Wenn es jemals jemanden gab, der sich in Meme-Form verewigen lässt, dann ist es Joe Exotic – eine Joseph Maldonado-Passage, geb. Joseph Schreibvogel – aus Netflix ‘absurden Dokumentationen „Tiger King“, die der wilden Fehde zwischen „Big Cat“ folgt “Enthusiasten und ihre Spirale in eine verpfuschte Mord-zu-Miete-Verschwörung.

Exotisch – der 57-jährige Tierpfleger am Straßenrand (heute ein verurteilter Verbrecher) und eine bizarre Sensation in den sozialen Medien, um es leicht auszudrücken – ist im Mittelpunkt vieler Aufmerksamkeit im Internet geworden. Der Fressrausch hat sich nur verstärkt, als die Dokumentationen mit sieben Folgen zur am meisten gestreamten Sendung auf Netflix in Amerika wurden, während viele in Coronavirus Lockdown zu Hause bleiben.

Der perfekte Sturm der Langeweile sowie der für das Fernsehen gemachte Wahnsinn der Show und ihre verrückte Besetzung von Charakteren haben zu einer Flut von Memes über Exotic, seine Erzfeindin (Carole Baskin von Big Cat Rescue), die vielen Ehemänner von Exotic (einschließlich) geführt John Finlay, Dillon Passage und Travis Maldonado), Tierpfleger Bhagavan „Doc“ Antle, Geschäftspartner Jeff Lowe und sogar Exotics kaum hängender Augenbrauenring.

Nur zu guter Letzt enthält es auch Themen eines potenziellen Nxivm-ähnlichen Sexkultes, Hollywood, Polygamie, eine mutmaßliche Vertuschung von Mord, zwei politische Kampagnen, Tiermissbrauch und -rechte, Country-Musik und eine ganze Reihe von Pailletten. Natürlich stand die exotische Mode von Exotic im Vordergrund.

Trotz der Pailletten und der Meeräsche schienen alle den Augenbrauenring von Exotic mit dem aktuellen Stand der Dinge zu vergleichen.

Andere waren nur dankbar, etwas zu haben, das sie von der Coronavirus-Pandemie ablenken konnte.

Einige waren begeistert von Baskins berühmter Anmeldelinie “Hey, all deine coolen Katzen und Kätzchen.”

Einige konnten nicht anders, als ihre Gedanken über eine Verschwörungstheorie preiszugeben, dass Baskin an dem angeblichen Verschwinden ihres Mannes beteiligt war.

Fast alle wiesen auf die Absurdität der kleinen Dinge hin, vom Whistleblower James Garretson auf einem Jet-Ski bis zum Interview mit dem Handwerker und potenziellen Mörder Allen Glover in einer Badewanne und der Wohnkultur des Mordkommissars John Marsicano.

Aber die ungezügelte Verrücktheit, die für die Handlung von zentraler Bedeutung war, schien die größte Attraktion zu sein.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.