“Die Haltung der Niederlande und Österreichs ist unverantwortlich”

0
17

INTERVIEW – Der ehemalige italienische Premierminister (Demokratische Partei, links), Enrico Letta, der auf Rom beschränkt ist, leitet das Jacques-Delors-Institut.

Enrico Letta.
Enrico Letta. Alessia Pierdomenico / Bloomberg

DER FIGARO. – Wie reagieren Sie auf das Versäumnis der 27, gemeinsame wirtschaftliche Maßnahmen zu beschließen?

Enrico LETTA. – – Leider sehen wir wieder die historische Spaltung zwischen „Zikaden“ und „Ameisen“. Letztere, selbsternannt als tugendhaft, beschuldigen andere, zu viel ausgeben zu wollen. Dies ist unverantwortlich für Gründungsländer wie die Niederlande, die versuchen, das Vereinigte Königreich in der Rolle des “Doctor No” oder Österreich zu ersetzen. Das Virus hat nichts mit dem Defizit oder der Verschuldung zu tun und betrifft uns alle.

Wie sind die Reaktionen in Italien?

Dies bringt Italien zu einem neuen Schritt in der Euroskepsis und speist die Rhetorik einiger Politiker wie Matteo Salvini, die nur darauf warten. Es ist einfacher, über diesen oder den Fall der blockierten deutschen Masken zu sprechen, als die positiven Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) zu erläutern, um mehr italienische Schulden kaufen zu können. Dieser Covid-19 wird in der Propaganda verwendet,

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten. Sie haben noch 77% bei
        entdecken.

Abonnieren: 1 € für 2 Monate

jederzeit kündbar

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.