Die Llagostera hat eine ERTO

    0
    8

    Die Llagostera war seit Tagen außer Betrieb, und da der Wettbewerb gestoppt war und die Forderungen der Föderation und der Fernseher nicht eingegangen waren, konnte sie die Zahlungen an ihre Spieler kaum garantieren. Die Coronavirus-Gesundheitskrise hat die Gemeinde von Girona schließlich dazu veranlasst, eine ERTO (Temporary Employment Regulation File) einzureichen, die alle Arbeitnehmer des Clubs betrifft. Im weiteren Verlauf der Situation wird der Verein die Spieler, sowohl die erste Mannschaft als auch den Partner, weiterhin näher zusammenbringen, um während dieser Zeit eine gute körperliche Routine und Gesundheit aufrechtzuerhalten.

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.