Eric-Maxim Choupo Moting und Thilo Kehrer verließen ebenfalls die Hauptstadt

0
8

Neymar und Thiago Silva haben vor einigen Wochen Paris verlassen, um sich Brasilien anzuschließen. Eric-Maxim Choupo Moting hat dies gerade getan. Der kamerunische Stürmer, der wie die meisten seiner Teamkollegen in der französischen Hauptstadt eingesperrt war, segelte schließlich nach Hamburg, der Stadt, aus der er stammt.

Der 31-jährige Stürmer, der in dieser Saison 17 Spiele mit 5 Toren und 1 Vorlage bestritten hat, hat sich vor dem Fernsehturm von Heinrich-Hertz fotografiert, wie auf seinem Instagram-Account zu sehen ist. Er machte auch ein Picknick am Ufer eines Flusses. Die Gesundheitsmaßnahmen in Deutschland sind derzeit weniger streng als in Frankreich. Thilo Kehrer nutzte auch die Unterbrechung von Wettbewerben, um unweit von Stuttgart nach Hause zurückzukehren.



LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.