Erkennen Sie Lungenentzündung, eine der häufigsten Todesursachen

MENSCHENGEIST – Pneumonie ist eine davon ansteckende Krankheit was die häufigste Todesursache in der postneatalen Phase ist. Basierend auf dem Bericht des Gesundheitsministeriums im Indonesien-Gesundheitsprofil 2021 sind es 14,4 Prozent.

Erkrankungen, die durch verschiedene Mikroorganismen wie Viren, Pilze und Bakterien bei Kleinkindern verursacht werden, sind gekennzeichnet durch Husten oder Atembeschwerden.

Entdeckung Lungenentzündung bei Kleinkindern in den letzten elf Jahren ist recht schwankend. Der höchste Wert lag 2016 bei 65,3 Prozent.


2021 sinkt die Zahl der Todesfälle ab Lungenentzündung bei Kleinkindern um 0,16 Prozent. Die Sterblichkeitsrate in der Säuglingsgruppe ist höher als in der Altersgruppe der 1- bis 4-Jährigen.

Lesen Sie auch: Profil von Chairil Anwar, der Hündin, die leise auseinandergerissen werden könnte


Wie von der Unicef-Seite berichtet, kann diese akute Atemwegsinfektion eine oder beide Lungen infizieren.

Berichten zufolge sterben jedes Jahr weltweit 800.000 Kinder unter fünf Jahren daran ansteckende Krankheit das.

Luftverschmutzung in Innenräumen trägt laut Unicef ​​zum Tod von Kindern bei Lungenentzündung.

Symptome einer Lungenentzündung

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.