Fünf Künstler wurden als Gewinner der $ 75.000 Herb Alpert Awards bekannt gegeben

0
6

DATEIFOTO: US-Präsident Barack Obama vergibt die National Medal of Arts 2012 an den Musiker Herb Alpert während einer Zeremonie im East Room des Weißen Hauses in Washington am 10. Juli 2013. REUTERS / Kevin Lamarque

LOS ANGELES (Reuters) – Künstler aus den Bereichen Film, Tanz, Musik, Theater und Bildende Kunst wurden am Freitag als Empfänger der 26. jährlichen Herb Alpert Awards bekannt gegeben, die jedes Jahr von der mit einem Grammy ausgezeichneten Trompeterstiftung verliehen werden.

Die Gewinner, die jeweils ein Stipendium in Höhe von 75.000 US-Dollar erhalten, wurden als Karen Sherman für Tanz, Sky Hopinka für Film / Video, Christian Scott für Musik, Phil Soltanoff für Theater und Firelei Baez für Bildende Kunst bekannt gegeben.

Die Preise, die erstmals 1994 vergeben und vom California Institute of the Arts verwaltet werden, werden von einer Expertengruppe ausgewählt und nach Angaben der Stiftung an risikobehaftete Künstler in der Mitte ihrer Karriere vergeben.

Der 85-jährige Alpert ist vor allem als Anführer von Herb Alpert und Tijuana Brass bekannt, die in den 1960er Jahren eine Reihe von meistverkauften Alben und Singles herausbrachten. Alpert war außerdem Mitbegründer von A & M Records.

Berichterstattung von Dan Whitcomb in Los Angeles; Bearbeitung von Matthew Lewis

Unsere Standards:Die Thomson Reuters Trust Principles.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.