Geschäft

Wetherspoon, um vorher Champagner und deutsches Bier zu trinken Brexit

Die Pub-Kette JD Wetherspoon soll im Vorfeld mehr Getränke aus Großbritannien und aus Nicht-EU-Brauereien verkaufen Brexit .

In Frankreich und Deutschland produzierte Champagner- und Weizenbiere werden ersetzt. Schaumweine aus Großbritannien und Australien werden durch Champagner ersetzt, während mehr britische Weizenbiere verkauft werden.

Der Wechsel betrifft alle 880 Wetherspoon Pubs ab dem 9. Juli.

Der Wetherspoon-Vorsitzende, Tim Martin, ein starker Befürworter des Brexit , sagte: “Dieser Schritt hilft uns, unseren Horizont zu erweitern, so dass wir ein verbessertes Angebot für die 2 Millionen Kunden erstellen, die jede Woche unsere Pubs besuchen.

“Es ist der Beginn einer Überprüfung aller Produkte in den nächsten sechs bis 24 Monaten mit dem Ziel, unser Geschäft wettbewerbsfähiger zu machen.

“Die Zollunion der EU ist ein protektionistisches System, das weitgehend missverstanden wird. Es erhebt Zölle für die 93% der Welt, die nicht in der EU sind, und hält die Preise für britische Verbraucher hoch. Die Zölle gelten für Wein aus Australien, Neuseeland und den USA sowie für Kaffee, Orangen, Reis und mehr als 12.000 andere Produkte “, sagte er.

“Es wird zwangsläufig zu einer Verlagerung des Handels nach dem Brexit in Länder außerhalb der EU kommen, was die Preise in Geschäften und Gaststätten senken wird. Die Produkte, die wir jetzt einführen, sind zu niedrigeren Preisen als die EU-Produkte, die sie ersetzen.

“Wir beabsichtigen, bestehende Verträge mit EU-Lieferanten zu erfüllen, von denen einige mehrere Jahre laufen werden”, fügte er hinzu.

Zu den Schaumweinen aus Großbritannien gehören die Schaumwein-Schaumweine von Denbies brut und Whitestowns rosé brut sowie der Chardonnay-Schaumwein Hardys aus Australien.

Die Pubs werden auch Weizenbiere aus Großbritannien servieren – Blue Moon Belgian white, Thornbridge versa weisse Bier und SA brains atlantic white.

Wetherspoon wird weiterhin Kopparberg Cider aus Schweden servieren. Kopparberg hat bestätigt, dass er seinen Apfelwein in Großbritannien nach dem Brexit produzieren wird.

Das alkoholfreie Adnams Geisterschiff wird Erdinger alkoholfreies Bier aus Deutschland ersetzen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.