Hakimi erstreckt sich bis 2023 auf Real – Fil Info – Transfers

    0
    8

    Der 21-jährige Marokkaner Achraf Hakimi, der von Real Madrid an Borussia Dortmund ausgeliehen wurde, sollte in der nächsten Saison zu den Merengues zurückkehren. Hakimi war 2018 von Julen Lopetegui, Real-Trainer, für zwei Spielzeiten ausgeliehen worden. Doch Zinedine Zidane, jetzt an der Spitze des Weißen Hauses, würde sich für das Profil der jungen Mannschaft und der Zeitung interessieren Marca kündigt diesen Samstag an, dass Hakimi seinen Vertrag bis 2023 verlängern und zurückkehren soll, um mit Carvajal zu konkurrieren.

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.