Hier erfahren Sie, wie Sie Eis zu Hause zubereiten, damit Sie Ihren süßen Zahn immer satt bekommen

0
35

Lass mich dir eine Liebesgeschichte erzählen. Es beginnt mit einem Ausflug zum Tiefkühlgang im Lebensmittelgeschäft und endet mit einem halben Liter Eis, das ich besitze – um die Nacht zu genießen, zu pflegen und zu verschlingen.

Aber so sehr ich meine kleinen Ausflüge liebe, um im Eisgang zu stöbern, ist es etwas, es von Grund auf neu zu machen, was mich auch aufregt.

Auch wenn Sie noch etwas arbeiten müssen, denken Sie doch einmal an den sanften und zuckerhaltigen Genuss, der Sie auf der anderen Seite erwartet.

Nicht um dich auszuflippen, aber es gibt ungefähr eine Million Rezepte für Eiscreme.

Einige schwören auf eine Eismaschine, um die besten gefrorenen Desserts zu liefern, während andere buchstäblich eine Portion Eis in einer Plastiktüte herstellen.

Und je nach Ihren Vorlieben und Ernährungsgewohnheiten können Sie verschiedene Eissorten bevorzugen.

Zum Beispiel gibt es verschiedene Arten von Eisbasen: Vanilleeisbase, eine Philadelphia-Basis, eine eifreie Basis oder eine No-Churn-Basis (auch bekannt als keine Eismaschine erforderlich).

Wir führen Sie vorab durch die einzelnen Schritte, um zu Hause Vanilleeis ohne Kohlensäure mit nur drei Zutaten zuzubereiten. Sie können jedoch auch weitere Zutaten hinzufügen (Reeses Erdnussbutter-Cup-Stücke?) Und das Eis nach Ihren Wünschen anpassen.

Holen Sie sich alle Zutaten. Lesen Sie die Liste der Zutaten durch, die Sie benötigen, um Ihr Eis zum Leben zu erwecken. Für ein No-Churn-Vanille-Rezept sind die Hauptzutaten gesüßte Kondensmilch (eine Dose), reiner Vanilleextrakt (zwei Teelöffel) und Sahne (zwei Tassen). Erwägen Sie, die Zutaten in großen Mengen zu produzieren, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass Sie dies immer wieder neu erstellen. Bereiten Sie auch eine gekühlte Laib-Metallpfanne vor – dort werden Sie Ihr gesamtes Eis aufbewahren (und auch das, woraus Sie um 2 Uhr morgens essen könnten).

Holen Sie sich Ihren Schneebesen auf. Nehmen Sie eine große Schüssel und rühren Sie die Kondensmilch und die Vanille in einer großen Schüssel auf. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie die Schüssel beiseite – wir werden gleich darauf zurückkommen.

Mach mit. Rahm mit einem Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit aufschlagen. Machen Sie so lange weiter, bis die Schlagsahne hoch und gerade steht (ohne umzufalten), wenn Sie die Rührgeräte aus der Rührschüssel ziehen. Dieser Vorgang sollte nur etwa drei Minuten dauern. Schauen Sie sich ein YouTube-Tutorial an, wenn Sie noch nicht mit Schlagsahne vertraut sind.

Kombinieren Sie Ihre Zutaten. Mit einem Gummispatel eine Tasse Schlagsahne unter die Kondensmilchmischung heben und danach die Reste der Schlagsahne unterheben.

Lass dich einschenken. Gießen Sie das fertige Ergebnis schnell in eine Blechschüssel, decken Sie es ab und legen Sie es in den Gefrierschrank. Nach ungefähr zwei Stunden sollte das Eis dick und gut wie Eiscreme aussehen!

Fügen Sie alle Mix-Ins hinzu. Jetzt ist Ihre Gelegenheit, kreativ zu werden. Schnappen Sie sich diese Oreos im Schrank oder vielleicht Ihr Lieblingsmüsli und zerkleinern Sie sie in kleine Stücke. Mischen Sie sie unter und lassen Sie sie dann weiter einfrieren, trotz des Drangs, sie zu essen. Ernsthaft – widerstehen. Es wird später noch besser.

Warte es ab. Das Schwierigste von allem ist das Warten. Halten Sie Ihr Eis gefroren, bis es ganz fest ist. Dieser Vorgang sollte ungefähr drei Stunden dauern. Um sicherzustellen, dass es essfertig ist, machen Sie es am Abend und lassen Sie es dann über Nacht einfrieren. Frühstück?

Genießen! Nachdem Sie Ihr eigenes Eis kreiert haben, können Sie es jederzeit wieder herstellen.

In Verbindung stehende Diashow: 21 der besten Eiscremearomen, die Sie in diesem Sommer probieren können (Bereitgestellt von Photo Services)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.