Hier finden Sie Antworten auf Steuerfragen während des Coronavirus

0
21

Sicher, wir dachten, das Chaos und die Verwirrung der Steuersaison des letzten Jahres waren lange hinter uns.

Dieses Jahr, so sagten sie uns, würde es sicherlich besser werden, da die Menschen mit den neuen Steuervorschriften vertraut wurden, die ursprünglich in den Steuererklärungen für 2018 auftauchten.

Dann setzte die Coronavirus-Krise in den Vereinigten Staaten ein. Und die Steuersaison 2020 ist von Minute zu Minute verwirrender geworden.

Jetzt ist die Frist für die Einreichung und Zahlung Ihrer Steuern am 15. April abgelaufen verlängert bis 15. Juli. Aber Sie möchten vielleicht nicht so lange warten, besonders wenn Sie eine Bundessteuerrückerstattung schulden. Der Internal Revenue Service sagte, dass die meisten Steuerrückerstattungen noch innerhalb von 21 Tagen ausgestellt werden.

Hier ein Blick auf wichtige Steuerfragen im Lichte der Coronavirus-Pandemie im Jahr 2020:

F: Wie kann mir die Verlängerung der Bundesfrist bis zum 15. Juli helfen?

EIN: Steuerzahler, die Geld schulden, könnten die vom 15. April bis 15. Juli fälligen Einkommensteuerzahlungen des Bundes aufschieben. Und Sie würden unabhängig vom geschuldeten Betrag keine Strafen und Zinsen erhalten. Es kauft Ihnen 90 Tage und spart Ihnen etwas Geld.

Wie Aktienschwankungen Ihnen tatsächlich helfen können:So kann die Aktienvolatilität Ihre 401 (k) -Renteneinsparung langfristig steigern.

So verwenden Sie Ihren Stimulus-Check im Wert von 1.200 US-Dollar:Hier finden Sie Möglichkeiten, wie Sie Ihren Scheck aus dem Coronavirus-Hilfspaket der Regierung verwenden können

F: Kann mir das IRS Informationen zu Stimulusprüfungen geben?

EIN: Das IRS hat eine spezielle Seite unter www.irs.gov/coronavirus, aber am späten 29. März hatte die IRS-Site noch keine Informationen zu Stimulusprüfungen. Es wurde auch angegeben, dass sich Personen nicht anmelden müssen, um diese Schecks zu erhalten. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Das IRS sagt: “Bitte rufen Sie das IRS nicht an.”

F: Kann ich warten, um Beiträge zu meiner IRA oder Roth IRA zu leisten?

EIN: Ja. “Da der Fälligkeitstermin für die Einreichung der Einkommensteuererklärung des Bundes auf den 15. Juli verschoben wurde, ist die Frist für die Abgabe Die Beiträge zu Ihrer IRA für 2019 werden ebenfalls bis zum 15. Juli 2020 verlängert “, sagte der IRS.

F: Kann ich meine Steuern jetzt erledigen?

EIN: Ja. Viele Steuerdienste sind noch in Betrieb. Ihr CPA arbeitet wahrscheinlich remote. Die Büros von H & R Block bleiben geöffnet, aber viele nutzen hauptsächlich Abgabedienste.

Obwohl die Frist für die Bundeseinkommensteuer um 90 Tage verlängert wurde, möchten die Menschen ihre Steuerrückerstattung so schnell wie möglich in bar erhalten. Diejenigen, die mit Entlassungen, Arbeitszeitverkürzungen und dem Verlust von Arbeitsplätzen konfrontiert sind, müssen eine Steuererklärung für 2019 einreichen, um bald Steuerrückerstattungsgelder zu erhalten.

“Obwohl der Steuertag aufgrund der Coronavirus-Pandemie jetzt der 15. Juli ist, akzeptiert die IRS weiterhin Rückgaben und verarbeitet Rückerstattungen”, sagte Susan Waldron, Sprecherin von H & R Block. “Rückerstattungen sind für Millionen von Haushalten heute wichtiger denn je.”

Jackson Hewitt rät Kunden, zuerst anzurufen und zu prüfen, ob ein lokales Büro geöffnet ist, und nach den Öffnungszeiten zu fragen. Es bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Zeit in einem Büro zu verkürzen, einschließlich der Abgabe von Dokumenten. Aber es wurden auch Änderungen vorgenommen: “Wir akzeptieren keine Walk-Ins mehr, wenn gewartet wird, um zu verhindern, dass sich Menschen in einer Lobby versammeln.”

F: Was sind kostenlose Online-Optionen für die Einreichung von Steuern?

EIN: Dies könnte das Jahr sein, in dem Sie “Free File” ausprobieren möchten. Kaum jemand nutzt es – weniger als 2% der Berechtigten -, aber es ist eine gute Option, insbesondere wenn Sie Zeit haben und Geld sparen möchten.

Gehe zu www.irs.gov und schauen Sie in “Free File”. Etwa 70% der Steuerzahler würden sich für einige angebotene Dienstleistungen qualifizieren, gemessen am bereinigten Bruttoeinkommen. Wenn Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen 69.000 USD oder weniger beträgt, können Sie am Programm teilnehmen. Die Steuersoftwareanbieter können bestimmte Gruppen nach Alter oder Einkommen ansprechen. Ein Anbieter bietet jedoch Dienstleistungen an, die Ihren Umständen entsprechen, wenn Ihr Einkommen 69.000 USD oder weniger beträgt.

F: Kann ich in ein IRS-Büro gehen und Hilfe bekommen?

EIN: Nein. “Die IRS hat fast alle persönlichen Kontakte mit Steuerzahlern vorübergehend ausgesetzt”, heißt es in einer Mitteilung der IRS vom 24. März. “Alle Steuerhilfezentren sind geschlossen und der persönliche Dienst im ganzen Land wird eingestellt.” bis auf weiteres.”

Das IRS arbeitet daran, einige Probleme telefonisch zu lösen, wenn die Steuerzahler bereits einen Termin in einem Steuerhilfezentrum vereinbart hatten.

Suchen Sie nach überschüssigem Bargeld, indem Sie die in Anhang B des Formulars 1040 aufgeführten Zinsen überprüfen. Zu viel Bargeld könnte ein Zeichen dafür sein, dass Sie zu konservativ investieren.

F: Gibt es andere Gründe, bis zum 15. April zu handeln?

EIN: Ja. Haben Sie eine Steuerrückerstattung verpasst, weil Sie keine Steuererklärung für 2016 eingereicht haben? Um Geld zu verdienen, müssen Steuerzahler bis zum 15. April eine Einkommensteuererklärung für 2016 einreichen. Diese Frist wurde nicht verlängert. Andernfalls verlieren Sie die Chance, diese nicht beanspruchte Rückerstattung für 2016 endgültig zu erhalten.

Ein Teil des nicht beanspruchten Rückerstattungsgeldes könnte Studenten, Teilzeitbeschäftigten und anderen gehören, die möglicherweise die Einreichung einer Rückgabe übersehen haben.

“Es gibt keine Verlängerung der Frist vom 15. April, um eine Bundeserklärung für 2016 einzureichen, um eine Rückerstattung zu erhalten”, sagte Marshall Hunt, Wirtschaftsprüfer und Direktor für Steuerpolitik für das Steuerhilfeprogramm der Accounting Aid Society in der Metro Detroit.

Wenn Sie beispielsweise Nachlass- und Schenkungssteuern haben, bleibt die Frist für den 15. April weiterhin bestehen.

F: Was passiert, wenn ich bereits meine Steuererklärung eingereicht und meine für 2019 fälligen Steuern bezahlt habe?

EIN: Wenn Sie bereits einen Scheck zur Zahlung Ihrer Steuern ausgestellt haben, erhalten Sie dieses Geld auch kurzfristig nicht zurück. Die neue 90-Tage-Verlängerung hilft Ihnen jetzt nicht weiter.

“Aber sie [taxpayers who’ve already paid] Ich kann mich trösten, wenn ich weiß, dass ihre Steuern eines der vielen Probleme sind, mit denen wir heute konfrontiert sind “, sagte Hunt.

Für einige Early Filer gibt es einen Ausweg, wenn Sie bereits eine automatische elektronische Auszahlung des Geldes für den 15. April genehmigt haben.

Ihre Zahlung wird nicht automatisch auf den 15. Juli verschoben. Der IRS stellt jedoch in den Fragen und Antworten zu den Anmelde- und Zahlungsfristen fest, dass es möglicherweise Möglichkeiten gibt, Ihre Zahlung bis zum 15. Juli zu stornieren und neu zu planen.

“Wenn Sie eine Zahlung im Rahmen der Einreichung Ihrer Steuererklärung geplant haben (Autorisierung einer elektronischen Geldabhebung), können Sie Ihre Zahlung widerrufen (stornieren), indem Sie sich unter der Nummer 888-353-4537 an den US-Finanzminister wenden. Sie müssen anrufen, um eine Zahlung vorzunehmen Stornierungsanfrage spätestens um 23:59 Uhr ET zwei Werktage vor dem geplanten Zahlungstermin “, sagte der IRS.

“Wenn Sie eine Zahlung per Kreditkarte oder Debitkarte geplant haben, wenden Sie sich an den Kartenverarbeiter, um die Kartenzahlung zu stornieren”, sagte der IRS.

KontaktSusan Tompor beim313-222-8876 oder [email protected]. Folgen Sie ihr auf Twitter@Tompor.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.