In London bittet ein 340 Jahre altes Herrenhaus mit einer farbenfrohen Geschichte um 60,7 Millionen US-Dollar

0
19

Von skandalösen Gesellschaftsdamen bis hin zu jungen Bräuten und Kunstdieben hat Stanley House in seiner 340-jährigen Geschichte einige faszinierende Charaktere beherbergt. Das imposante georgianische Herrenhaus an der King’s Road im Londoner Stadtteil Chelsea wurde als semiruraler Zufluchtsort erbaut. Und obwohl die umliegenden Gärten langsam durch Häuser und Geschäfte ersetzt wurden, ist es aufgrund seines großen, von Mauern umgebenen Hinterhofs immer noch eine ruhige Oase inmitten einer geschäftigen Stadt.

Das Grundstück, das einen Hektar groß ist, ist für ein Privathaus im Zentrum von London außerordentlich groß. Die acht Schlafzimmer, …

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.