Jets ‘2-Millionen-Dollar-Deal mit Free Agent Marqui Christian fällt auseinander

0
8

Die Sicherheit der Jets und der freien Agenten Marqui Christian schien letzte Woche einen Deal zu haben, aber der ist jetzt auseinandergefallen.

Das Team und Christian haben sich nicht auf die endgültigen Vertragsbedingungen geeinigt, und die Jets haben laut einer Quelle beschlossen, weiterzumachen.

Christian und die Jets hatten sich am vergangenen Samstag zunächst auf einen Einjahresvertrag über 2 Millionen Dollar geeinigt, konnten den Vertrag jedoch nicht abschließen. Christian trat in den letzten vier Spielzeiten in 55 Spielen für die Rams auf.

Senden Sie hier Ihre Jets-Fragen, um sie in einem bevorstehenden Post-Postsack zu beantworten

Christian sollte eine dritte Sicherheit für die Jets hinter Jamal Adams und Marcus Maye sein und eine wichtige Rolle in Spezialteams spielen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.