Kann die Eindämmung durch serologische Tests verkürzt werden?

0
12

Durch die Identifizierung immunisierter Personen würden diese Geräte die Eindämmung verkürzen. Aber es wird notwendig sein, geduldig zu sein, warnen die Wissenschaftler.

Zu Beginn der zweiten Woche in Frankreich wächst die Besorgnis in der Bevölkerung: Wann wird es möglich sein, wieder frei auszugehen? Am Dienstag, dem 24. März, sagte der Gesundheitsminister, er sei jetzt sicher, dass die Haft verlängert werde. Wenn die Behörden die genaue Dauer noch nicht festgelegt haben, schätzt der wissenschaftliche Rat, der die Exekutive leitet, dass sie “mindestens sechs Wochen nach ihrer Einrichtung” dauern muss. Oder mindestens bis zum 28. April.

Und das aus gutem Grund: In Kürze wird kein Impfstoff oder keine Behandlung verfügbar sein, und die Kurven der Epidemiologen deuten darauf hin, dass die Epidemie noch Monate andauern wird. Die einzige Möglichkeit, die Ausbreitung der Krankheit zu bekämpfen, besteht daher vorerst darin, Eindämmung. Es besteht jedoch Hoffnung: Serologische Tests könnten dazu beitragen, schneller als erwartet herauszukommen.

Um die aktuelle Krise zu entschlüsseln,
genießen 2-Monats-Abonnement für 1 €

1 € für 2 Monate

dann 9,90 € / 4 Wochen unverbindlich

Ich unterstütze die Redaktion

BESONDERES CORONAVIRUS-GERÄT

  • Umfragen, Analysen, Entschlüsselung, Schreiben
    L’Express hilft Ihnen, die Krise besser zu verstehen
  • Ein täglicher Newsletter zur Überwachung der
    Coronavirus
  • Unbegrenzter Zugriff auf unsere Artikel
  • Alle unsere abonnierten Newsletter

Bereits abonniert? Identifizieren Sie sich

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.