Keine Jogginghose mehr: Was wir nach der Pandemie tragen werden

0
10

Früher in diesem Jahr war es unvorstellbar, dass wir den ganzen Tag in gemütlichen Uniformen verbringen würden. Heute sind sie in grimmigem Maße eine Selbstverständlichkeit. Scott Rothkopf, der stellvertretende Direktor des Whitney Museum in New York, wurde kürzlich von seinem Chef gerufen, weil er denselben Pullover bei einem Videoanruf nach dem anderen wiederholt hatte. “Anscheinend hatte ich nicht nur diesen Pullover satt, sondern auch meine Kollegen”, stellte er fest. Obwohl der Weg zur Wiedereröffnung unseres Landes voller und verwirrender erscheint, träumen viele von uns davon, unsere schmutzigen Jogginghosen gegen etwas Modischeres einzutauschen. Aber wird unsere Zeit in Quarantäne neu definieren, was das bedeutet?

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.