König Salman: Das G20-Treffen wird die globale Coronavirus-Reaktion vereinen

    0
    12

    Abdulrahman bin Mohammed Al-Hussein, offizieller Sprecher des saudischen Ministeriums für Handel und Investitionen

    Abdulrahman bin Mohammed Al-Hussein ist seit 2015 General Supervisor für Marketing und Kommunikation und offizieller Sprecher des Ministeriums für Handel und Investitionen.

    Al-Hussein erhielt 1997 seinen Bachelor-Abschluss von der Imam Muhammad bin Saud Islamic University und erhielt 1999 ein Mediendiplom von der King Saud University.

    Al-Hussein war 18 Jahre im Bereich Information und Kommunikation tätig.

    Er begann seine Karriere 1998 als Rundfunksprecher bei Riyadh Radio beim Ministerium für Kultur und Information. Im Jahr 2000 wurde Al-Hussein offizieller Sender auf Channel One im saudischen Fernsehen, bevor er 2002 abreiste, um beim Aufbau der Sportübertragungsabteilung des Ministeriums zu helfen.

    Al-Hussein trat 2006 der saudischen Forschungs- und Marketinggruppe bei. Er ist der Gründer der Jugendseiten in der Wirtschaftszeitung.

    Zwischen 2010 und 2013 war Al-Hussein Sprecher und Direktor für Öffentlichkeitsarbeit und Medien beim Social Charity Fund.

    2008 wurde er zum Mitglied des Medienausschusses der Prince Fahad bin Salman-Vereinigung für Patienten mit Nierenversagen ernannt. Einige Jahre später wurde er Gründungsmedienberater und Direktor für Öffentlichkeitsarbeit und Medien beim Princess Seetah bint Abdul Aziz Award für Exzellenz in der Sozialarbeit.

    Al-Hussein war 2009 als Medienberater bei der General Authority for Statistics tätig.

    Von 2014 bis 2015 war er General Supervisor für Medien und Öffentlichkeitsarbeit. und der offizielle Sprecher des Sozialministeriums.

    Sein Twitter-Handle ist @aalhusain.

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.