LFP will die Saison fortsetzen – Newsfeed – Ligue 1

    0
    10

    Trotz der Forderung von Denis Le Saint, die Meisterschaft endgültig zu beenden, scheinen nicht alle Ligue 1-Spieler auf der gleichen Wellenlänge zu sein wie der Präsident von Brest. Das LFP-Büro hat sich in der Tat an diesem Freitag getroffen, um die Zukunft des laufenden Geschäftsjahres zu erörtern, und die allgemeine Meinung ist laut RMC : Noch will niemand von einem endgültigen Saisonende hören. Die Idee ist vielmehr, in den nächsten drei Wochen einen neuen Termin für das Ende der Ligue 1 sowie einen weiteren für den Beginn des Geschäftsjahres 2020/2021 festzulegen. Dieses Treffen ermöglichte es dem Büro auch, sein Vertrauen in Nasser Al-Khelaifi (PSG), Olivier Sadran (TFC), Jacques-Henri Eyraud (OM) und Jean-Pierre Rivère (OGC Nizza) zu erneuern, um mit ihnen zu verhandeln Kanal + die Zahlungen der letzten beiden Raten der TV-Rechte der Saison.

    .

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.