Liverpool FC – „Wir werden nicht aufgeben“

Wie viel Frust im Kader herrscht …

Ja, natürlich ist es viel. Ich denke, der Beginn dieser Saison, es [has not gone] sehr gut und damit hatten wir nicht gerechnet. Nachdem ich in den letzten Monaten nicht wirklich bei der Mannschaft war und mir diese Situation nicht wirklich erklären kann, bin ich jetzt zurück und werde versuchen, alles zu tun, um der Mannschaft zu helfen.

Bei seinem ersten Auftritt in dieser Saison …

Ja, natürlich freue ich mich sehr, wieder dabei zu sein. Es waren zwei lange Monate, aber ich möchte der gesamten medizinischen Gruppe des Clubs danken, die mir geholfen hat, gut und stärker zurückzukommen, hoffe ich. Natürlich war das Ergebnis heute nicht sehr gut für mich, für uns, für die Fans. Entschuldigen Sie uns dafür, aber wir werden versuchen, mehr zu geben.

Mit dem Ziel, mit einem Sieg gegen die Rangers am Mittwoch einen weiteren Schritt in Richtung der letzten 16 der Champions League zu machen…

Ja klar, jetzt müssen wir an das Spiel in der Champions League denken. Das Spiel findet bei den Rangers statt, ich weiß, dass das Stadion eine sehr gute Atmosphäre hat, aber dafür spielen wir Fußball und wir müssen ein sehr gutes Ergebnis für die Qualifikation für den nächsten Schritt einfahren.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.