McLaren, das erste Formel-1-Team, das Kürzungen aufgrund der Coronavirus-Krise bekannt gab

0
5

McLarenist das erste Formel-1-Team, das aufgrund derCoronavirus-Krise, während ihre Piloten,Carlos Sainz und Lando Norrisund die Führer haben ihre Löhne gekürzt.

Das britische Team erklärte in einer Erklärung, dass die Maßnahmen “auf den kurzfristigen Schutz von Arbeitsplätzen ausgerichtet sind”. Auf diese Weise werden Sainz und Norris ihre Löhne senken, während einige Fabrikarbeiter entlassen werden, obwohl McLaren keine spezifischen Zahlen oder andere Informationen veröffentlicht hat.

DieDie F1-Saison wird mit den ersten acht Rennen der Saison unterbrochenverschoben oder storniert. Der Grand Prix von Kanada soll derzeit am 14. Juni eröffnet werden. Dies könnte sich jedoch ändern, da die globalen Reisebeschränkungen die Probleme der F1 noch verschärfen.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.