Microsoft Alters-Richtlinie für Investitionen in die Gesichtserkennung

0
18

Microsoft Corp. hat beschlossen, keine Minderheitsanteile mehr an Unternehmen zu halten, die Gesichtserkennungstechnologien verkaufen. Diese Richtlinienänderung folgt einer umstrittenen Investition in das israelische Startup AnyVision.

Am Freitag kündigte Microsoft an, seine Minderheitsbeteiligung an AnyVision zu verkaufen, um eine neue Anlagepolitik für Unternehmen zu implementieren, die Gesichtserkennungstechnologien verkaufen, da Minderheitsbeteiligungen „im Allgemeinen nicht das Maß an Kontrolle oder Kontrolle zulassen, das Microsoft über die Nutzung ausübt seiner eigenen Technologie. ”

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.