Nachrichten

Colorado Killer Live-Stream-Aufnahmen von Sheriffs Abgeordnete

Colorado Killer Live-Stream-Aufnahmen von Sheriffs
 Abgeordnete

Der Colorado-Schütze, der einen Sheriff-Stellvertreter tötete und vier andere verletzte, strömte seine Taten online, die neueste in einer beunruhigenden Tendenz von Schützen, die ihre randalierende Gewalt teilen. Matthew Riehl eröffnete das Feuer auf die Offiziere, nachdem er am frühen Sonntagabend südlich von Denver 911 anrief und den Abgeordneten Zackari Parrish tötete, bevor er bei einer Schießerei mit SWAT erschossen wurde. Das Video auf Periscope erhalten von KDVR und KUSA sah Riehl den Offizieren sagen “Lass mich in Ruhe” inmitten des Lärms von 100 Schüssen und eines Rauchalarms, ausgelöst durch die Gewalt. Matthew Riehl teilte Stunden des Periscope-Videos, bevor er Sheriffs Sheriffs Abgeordnete erschießen. (NBC Nachrichten) Clips vor dem Shooting selbst zeigten den Shooter Call 911, reden über Scotch trinken und Schusswaffen und behaupten, er wolle eine einstweilige Verfügung gegen seinen “inländischen Partner”. Colorado Gunman Gegenstand der Warnung vor zwei Monaten ausgegeben Killer, die Videos ihrer Verbrechen hochladen, sind zu einem makabren Trend geworden, da das Streaming zugänglicher geworden ist, mit einer Reihe von ähnlichen Aktien, darunter Cleveland Killer Steven Stephens letztes Jahr. Gracie Zacakri, links, wird von ihrer kleinen Gruppe umarmt, als Familie, Freunde und Gemeinde eine Gedenk- und Kerzenlichtmahnwache für Deputy Zackari Parrish besuchten. (Dougal Brownlie / Die Gazette über AP) Bei der Schießerei des 37-jährigen Schützen wurden zwei Zivilisten verletzt, die von den Behörden als Hinterhalt gegen die Strafverfolgung beschrieben wurden. Kollegen, Familie und Freunde betrauerten Parrish, einen 29-jährigen Vater von zwei kleinen Kindern, am Montagabend in einer tränenreichen Nachtwache. Douglas County Sheriffs Abgeordneter Zackari Parrish wurde am Sonntagmorgen getötet. (Douglas County Sheriffs Büro über AP) “Ich werde meine Mädchen aufziehen, dich zu lieben”, seine Frau Gracie Parrish t alt die Menge in der Mission Hills Church in Littleton, Colorado, und fügte hinzu, dass sie die Geschichten seiner Kollegen schätzte, weil “ich etwas über ihn hören möchte und ich es in mich aufnehmen möchte”. Fünf Colorado-Offiziere schossen tödlich in einen Hinterhalt-Angriff Ihre vierjährige Tochter flüsterte ihr irgendwann ins Ohr und sagte ihr: “Es ist okay, Mama.” Matthew Riehl wurde bei einer Schießerei mit der Polizei getötet. (Douglas County Sheriffs Büro / AP) Eine GoFundMe-Seite für die Familie hatte am Dienstagmorgen mehr als 220.000 Dollar gesammelt. Das genaue Motiv von Riehl, einem früheren Mitglied der US-Army Reserven, der im Irak diente, ist noch nicht bekannt. Seine Videos vor dem Shooting konzentrierten sich auf seinen Partner, der sagte, dass er ihn nach einer Beziehung rausschmeißen würde, und enthielt Drohungen, um ihn zu töten. Riehl teilte auch Beschwerden über die Strafverfolgung und den Douglas County Sheriff Tony Spurlock mit, nachdem er im November wegen eines Verkehrsverstoßes festgenommen worden war. Er soll auch Gewalt gegen einen Professor an seiner juristischen Fakultät Alma Mater an der Universität von Wyoming angedroht haben, was die Schule dazu veranlasste, im November eine Warnung an Studenten zu schicken, in der sie gebeten wurden, der Polizei zu sagen, ob sie ihn gesehen hätten.

Melde dich für BREAKING NEWS E-Mails an

Sende einen Brief an den Herausgeber Tritt dem Gespräch bei: Facebook Tweet

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.