Nachrichten

Promis protestieren gegen Trump Executive Order, Policies

Prominente (noch) sind nicht schüchtern über ihre politischen Meinungen. Zahlreiche A-Lister sind auf die Straße gegangen, um gegen Präsident Donald Trump und seine Exekutivbefehle und -politiken zu protestieren.

Schauspieler, Schauspielerinnen, Sänger, Komiker und mehr besuchten nur einen Tag nach Trumps Einweihung und ein Jahr später, am 20. Januar 2018, Frauenmärsche im ganzen Land (und darüber hinaus). Eine Woche nach seiner Präsidentschaft sammelten sich Prominente in Kennedy, Los Angeles International und andere Flughäfen protestieren gegen Reisebeschränkungen von Flüchtlingen und Einwanderern – und damit endet es nicht. New Yorker versammeln sich, um fast jedes Wochenende Unterstützung für verschiedene Gruppen zu zeigen.

Sehen Sie Fotos von Lady Gaga, Amy Schumer, Lena Dunham und anderen, die gegen die Politik des Präsidenten protestieren.

Post Comment