Nachrichten

Trump unterstützt Sen. Pauls Plan zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten mit der Aussetzung der Hilfe für Pakistan

Trump unterstützt Sen. Pauls Plan zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten
 mit der Aussetzung der Hilfe für Pakistan

US-Senator Rand Paul sagt, dass er plant, einen Gesetzentwurf zur Finanzierung von inländischen Infrastrukturprojekten einzuführen, bei dem ausgesetzte Entwicklungshilfe für Pakistan verwendet wird.
                                    
                                         (Associated Press)

Präsident Donald Trump hat am Freitagabend den Vorschlag des US-Senators Rand Paul unterstützt, Infrastrukturprojekte in den USA zu finanzieren, wobei die Auslandshilfe nach Pakistan abgestellt wurde.

“Gute Idee Rand!” kam die Antwort des Präsidenten.

In einem Tweet am Donnerstag sagte Rand, ein Republikaner aus Kentucky, er plane, seinen Vorschlag bald vorzustellen.

“Meine Rechnung wird das Geld nehmen, das nach Pakistan gegangen wäre und es in einen Infrastrukturfonds gesteckt hätte, um hier Straßen und Brücken zu bauen”, twitterte der Senator.

Am Donnerstag kündigten die USA Pläne an, Pakistan bis zu 2 Milliarden Dollar an Sicherheitsunterstützung zu geben. Die Argumentation: Das US-Außenministerium behauptete, Pakistan habe es versäumt, “entschiedene Maßnahmen” gegen militante Taliban zu ergreifen, die auf US-Soldaten im benachbarten Afghanistan abzielen.

Diese Summe entspricht etwa einer Milliarde US-Dollar geplanter militärischer Unterstützung, darunter 255 Millionen US-Dollar, die im August auf Eis gelegt wurden, und etwa 900 Millionen US-Dollar Koalitions-Unterstützungsfonds, die Pakistan für Anti-Terror-Operationen entschädigen sollen.

Anfang der Woche behauptete Präsident Trump, die USA hätten Pakistan in den letzten 15 Jahren “törichterweise” mit Hilfe von mehr als 33 Milliarden Dollar versorgt und nichts als “Lügen und Betrug” erhalten.

Nikki Haley, US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, beschuldigte Pakistan ein Doppelspiel spielen Seit Jahren arbeiten sie zeitweise mit den USA zusammen, während sie Terroristen beherbergen, die amerikanische Truppen in Afghanistan angreifen.

“Dieses Spiel ist in dieser Administration nicht akzeptabel. Wir erwarten von Pakistan weit mehr Kooperation im Kampf gegen den Terrorismus “, sagte sie.

Aber die Beamten in Pakistan äußerten sich enttäuscht über die Pläne der USA und sagten, die Aussetzung der Hilfe würde den bilateralen Beziehungen schaden. Das pakistanische Außenministerium behauptete, das Land habe in den letzten Jahren mehr als 120 Milliarden Dollar aus eigenen Mitteln für den Krieg gegen den Terror ausgegeben.

Die pakistanische Kooperation mit den USA habe dazu beigetragen, Al Qaida zu “dezimieren” und andere militante Gruppen aus der pakistanisch-afghanischen Grenzregion zu vertreiben.

“Willkürliche Fristen, einseitige Erklärungen und sich verschiebende Torpfosten sind kontraproduktiv, wenn es um gemeinsame Bedrohungen geht”, sagte das pakistanische Außenministerium am Freitag in einer Erklärung.

Die Vereinigten Staaten halten derzeit mehr als 200 Millionen Dollar an Entwicklungshilfe für Pakistan bereit. Ein leitender Beamter der US-Regierung betonte, dass das Geld möglicherweise noch verfügbar sein könnte, wenn Pakistan seinen Kurs ändern würde.

Aber Paulus ging am Donnerstag noch einen Schritt weiter und argumentierte, dass Pakistan im Kampf gegen den Terrorismus wenig genutzt habe, und schlug vor, die Hilfe für Pakistan ganz einzustellen.

“Wir haben Pakistan seit 2002 33 Milliarden Dollar zugesandt. Was haben wir dafür bekommen? Nun, Pakistan half uns nicht einmal bei der Suche nach Bin Laden, obwohl er jahrelang in einer ihrer Städte lebte. Dann sperrten sie den Informanten ein, der uns half, Bin Laden zu bekommen. Sie haben verdächtigen Terroristen erlaubt, in ihrem Land zu operieren. Einige sagen, pakistanische Geheimdienstler hätten den Terroristen tatsächlich geholfen. Es ist falsch.”

Paul, der sagte, dass er seit Jahren darum kämpft, die Hilfe für Pakistan zu beenden, nannte Trumps jüngsten Vorschlag, die Hilfe “einen Durchbruch” auszusetzen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.