Nachrichten

Universität von Michigan ist die oberste öffentliche Universität in den USA, Ranking sagt

ANN ARBOR, MI – Die Universität von Michigan bleibt die führende und beste öffentliche Universität in den Vereinigten Staaten, nach den QS World University Rankings für das Jahr 2018-19 , die am Mittwoch, 6. Juni veröffentlicht wurden.

Dies ist das dritte Jahr in Folge, in dem UM an die Spitze der öffentlichen Universitäten gerückt ist und Platz 20 der Universitäten weltweit erreicht.

UM ist im Ranking von Rang 21 im letzten Jahr um einen Platz in der Rangliste aufgestiegen und hat die Auszeichnung als einzige öffentliche Universität der USA in den Top-25 erhalten. Die nächsthöhere öffentliche Universität war die University of California-Berkeley an der No. 27.

“Michigan wurde für seine hohen Forschungsstandards gelobt, und das umfassende Graduiertenprogramm der Universität bietet Doktorate in den Geistes-, Sozial- und MINT-Fächern sowie professionelle Abschlüsse in Architektur, Wirtschaft, Medizin, Jura, Pharmazie, Krankenpflege und Sozialwesen Arbeit, öffentliche Gesundheit und Zahnmedizin “, heißt es in der Beschreibung des Rankings.

Die QS World University Rankings, die 2004 eingeführt wurden, basieren auf sechs Faktoren: akademische Reputation, Arbeitgeber-Reputation, Fakultät-Studenten-Verhältnis, Zitationen pro Fakultät, Anteil der internationalen Fakultät und Anteil internationaler Studierender.

Die fünf besten Institutionen der Welt bleiben fast gleich wie letztes Jahr. Das Massachusetts Institute of Technology belegte den ersten Platz, während die Stanford University, die Harvard University, das California Institute of Technology und die Oxford University die Top 5 abschlossen.

Während UM in den letzten Jahren von den QS-Rankings positiv bewertet wurde, ist es nicht verwunderlich, zu den besten öffentlichen Universitäten des Landes zu gehören. Die Universität belegte Platz 4 unter den 2018 U.S. News & World Report Rankings , während sie in der nationalen Rangliste insgesamt den 28. Platz belegte.

Die Michigan State University war die einzige Universität in den USA, die in die Top 200 der Rangliste aufgenommen wurde.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.