NRL 2022, große Finalteamlisten, offizielle Teams, Updates, Verletzungen

Offizielle Teamlisten, Aktualisierungen und Verletzungsnachrichten für das Telstra Premiership Grand Final 2022 zwischen den Penrith Panthers und den Parramatta Eels.

NRL-Teamlisten: Großes Finale

Panthers v Eels, Sonntag 19.30 Uhr im Accor Stadium

Panther: Flügelspieler Taylan May konnte eine Oberschenkelverletzung nicht überwinden und wird das entscheidende Spiel verpassen. Charlie Staines bekommt seine Chance, nachdem er im letztjährigen Grand Final für Dylan Edwards in Bereitschaft war. Viliame Kikau und Staines wurden beim Sieg über die Rabbitohs beide wegen Schultervergehen angeklagt, können aber nur spielen, nachdem sie Geldstrafen erhalten haben. Dreizehn der 17 Spieler, die am Dienstag genannt wurden, nahmen am letztjährigen Grand Final-Sieg gegen Souths teil. Die neuen Gesichter sind Staines, Izack Tago, Mitch Kenny und Jaeman Salmon.

Aale: Trainer Brad Arthur hat Vollstrecker Nathan Brown für sein erstes Spiel seit Runde 17 zum Wechsel zurückgerufen, wobei Bryce Cartwright der Mann ist, der Platz machen muss. Center Tom Opacic konnte seine Kniesehnenverletzung, die er sich im Halbfinale gegen Canberra zugezogen hatte, nicht überwinden, sodass Bailey Simonsson seinen Platz behält, nachdem er gegen die Cowboys gute Arbeit geleistet hat. Opacic wurde neben Makahesi Makatoa, Ofahiki Ogden und Ky Rodwell zu den Reserven gezählt.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.