Phillip Schofield kann kein ernstes Gesicht als Hunde-Yoga-Trainerhose an ihrem Hündchen behalten

0
8

Phillip Schofield konnte während eines Hunde-Yoga-Kurses am heutigen Morgen kein ernstes Gesicht behalten.

Chef Yogi Mahny Djahanguiri leitete eine einzigartige ‘Doga’-Sitzung von zu Hause aus mit Robbie – ihrem Malteser Terrier.

Mahny erklärte, wie Besitzer mit ihren Hunden arbeiten können, um sich mit Techniken zu dehnen und zu straffen, die für beide entwickelt wurden.

Das Paar war kein Unbekannter, als Robbie 2017 auf David Walliams ‘Schuh auf Großbritanniens Got Talent jätete und an einem früheren This Morning von einem anderen Hund gehumpelt wurde.

Sie begaben sich auf eine weitere spirituelle Reise, die damit begann, dass Mahny die Lippen geschlossen hielt und mit Robbie auf dem Schoß auf der Nase atmete.

Chef Yogi Mahny Djahanguiri leitete eine einzigartige ‘Doga’-Sitzung mit Robbie
(Bild: ITV)
Robbie fing an, ihren Mund zu lecken
(Bild: ITV)

Dies ging in die “Bootsposition” über, wobei der Hund zum Seemann wurde – dann begann Mahny durch ihren Mund auszuatmen.

Als sie auf Robbie keuchte, stieg er auf und leckte ihren Mund, den sie zu ignorieren versuchte.

Aber Phillip und Co-Moderatorin Holly Willoughby hatten Mühe, im hysterischen Moment ein ernstes Gesicht zu behalten.

Holly und Phil versuchten, ein ernstes Gesicht zu behalten
(Bild: ITV)

Vor der Sitzung erklärte Mahny, was der Unterschied zwischen Doga und normalem Yoga ist.

Sie sagte: “Yoga für Sie, den Menschen und Ihren Hund. Das Wichtigste ist, dass wir uns auf uns selbst und das Atmen konzentrieren und dass dies auf unsere Hunde übertragen wird.

“Sie müssen nicht unbedingt Ihren Hund an Ihrer Yoga-Praxis teilnehmen lassen, damit er Ihre Muschel aufnimmt. Das ist das Schöne an Doga, es funktioniert, wenn Ihr Hund von der Seite beobachtet.”

Phillip schüttelte Holly kopfschüttelnd, als sie fragte, welche Ausrüstung benötigt werde – und sagte: “Ich denke, du brauchst einen Hund.”

Sie versuchten es zusammen zu halten
(Bild: ITV)
Sie haben eine enge Bindung
(Bild: ITV)

Mahny erklärte die Vorteile: “Wenn wir hier eingepfercht sind, leiden wir möglicherweise unter Angstzuständen und Depressionen.

“Wenn Sie sich durch Ihre Yoga-Praxis auf natürlicher Ebene mit Ihrem Hund verbinden, werden Oxytocin im Gehirn und Serotonin freigesetzt.

“Weil du fast rund um die Uhr mit deinem Hund zusammen bist und Robbie sich an einigen Stellen von mir scheiden lassen will, wollen wir sie nicht überladen und auf die Yogamatte ziehen.

“Es ist gut, sie zu dir kommen zu lassen. Es ist ein bisschen verrückt, aber es funktioniert.”

Mahny erklärte die Vorteile
(Bild: ITV)

Die Zuschauer dieses Morgens gingen zu Twitter, nachdem sie die interessante Form des Yoga gesehen hatten.

Ein Zuschauer sagte: “Frau macht #yoga mit ihrem #dog, der seine Zunge in den Mund steckt! Komm schon Mann …”

“Mein Hund Nala beobachtet dies ungläubig und hofft, dass ich nicht mit ihr” doga “anfange”, fügte ein anderer hinzu.

Ein dritter fragte: “Ist sie wirklich dafür, ihren Hund wirklich zu keuchen? Werde ich in Quarantäne verrückt?”

“Den Hund ihr Gesicht lecken lassen. Ich hoffe, der Hund hat seinen Arsch geleckt, bevor sie auf Sendung ging”, sagte ein vierter.

* Dieser Morgen wird wochentags auf ITV um 10 Uhr ausgestrahlt

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.