Polizist aus Tallulah bei Unfall verletzt, mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht

TALLULAH, La. (KNOE) – Ein Polizist aus Tallulah wurde bei einem Autounfall verletzt. Laut dem Polizeichef von Tallulah, Buster McCoy, geschah es kurz vor 18 Uhr am Sonntag an der Kreuzung Mississippi St. und Bayou Dr. in Tallulah. McCoy sagte, eine Person habe an einem Stoppschild nicht nachgegeben und sei gegen einen Streifenwagen gekracht.

Officer Sha’Coya Pitts wurde von der Sheriff-Abteilung des Madison Parish mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. McCoy sagte, der Fahrer sei festgenommen worden, weil er betrunken gefahren sei und an einem Stoppschild nicht nachgegeben habe.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.