Quebec forderte die Raucher auf, auf die mit COVID-19 verbundenen Risiken aufmerksam zu machen

0
15

Tabakkontrollorganisationen appellieren an die Legault-Regierung und fordern sie auf, den Rauchern die Risiken hervorzuheben, denen sie ausgesetzt sind, wenn sie mit COVID-19 infiziert sind.

In einem offenen Brief an den Premierminister fordern die Quebec Coalition for Tobacco Control, die Quebec Lung Association, Capsana und der Quebec Council on Tobacco and Health Quebec auf, der Bevölkerung unverzüglich die mit dem Rauchen verbundenen Risiken mitzuteilen während Raucher ermutigt werden, aufzuhören.

“Angesichts der Tatsache, dass Raucher in Quebec wie auch anderswo einem erhöhten Risiko für Infektionen und Komplikationen im Zusammenhang mit der Pandemie ausgesetzt sind, verdienen sie es, besser informiert und für den Umgang mit ihrer Sucht gerüstet zu sein”, bekräftigen diese Organisationen.

“Rauchen ist der Hauptrisikofaktor, der den meisten Faktoren gemeinsam ist, die mit einer höheren Mortalität durch COVID-19 verbunden sind: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, Krebs und Diabetes”, fügen sie hinzu.

Diese Organisationen fordern auch die vorübergehende Beseitigung finanzieller Hindernisse für die Nikotinersatztherapie (NRT) und andere Hilfsmittel zur Beendigung der Behandlung.

“In diesem für viele Familien ängstlichen und prekären finanziellen Kontext wäre der Abbau finanzieller Hindernisse für die Raucherentwöhnung nicht nur eine Gelegenheit, das Rauchen zu reduzieren, sondern würde auch ein wichtiges Signal der Regierung darstellen, um diejenigen zu ermutigen, die ihre Abhängigkeit loswerden möchten Nikotin “, schreibt die Gruppe.

In Vorbereitung auf die wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie schlagen diese Organisationen auch vor, die Tabaksteuer zu erhöhen, um die Staatskasse wieder aufzufüllen.

Laut dem Quebec Institute for Statistics sterben jedes Jahr fast 13.000 Quebecer an tabakbedingten Krankheiten. Quebec hat immer noch mehr als 1,25 Millionen Raucher, darunter fast 900.000, die täglich rauchen, berichtet die Quebec Coalition for Tobacco Control.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.