Rallye-Truck mit Allison-Getriebe gewinnt Rallye-Raid-Wettbewerb Dakar 2023

INDIANAPOLIS–(GESCHÄFTSDRAHT)–Team De Rooy gewinnt die Lkw-Division der Rallye Dakar 2023 mit einem von Allison ausgestatteten Lkw. Die 45th Die Durchführung des härtesten jährlichen Motorsportwettbewerbs der Welt war täglich von extremen Temperaturen und extremem Gelände gekennzeichnet. Die Razzia der Rallye begann am 31. Dezember an der Küste des Roten Meeres, durchquerte Saudi-Arabien und endete am 15. Januar am Strand des Arabischen Golfs in Dammam. Die Rallye Dakar 2023 umfasst eine Gesamtstrecke von 8.549 Kilometern, von denen 4.706 km gezeitet sind in Form von Sonderprüfungen.

„Unser Ziel war es, diese Dakar zu gewinnen, und das ist uns gelungen. Super gut gemacht von Janus, Marcel und Darek, die die Rallye gewonnen haben, und Martin van den Brink und seinem Sohn Mitchel, die einen fantastischen Job auf den Plätzen drei und vier gemacht haben“, sagte Gerard De Rooy, Teamkapitän und Eigentümer, Team De Rooy. „Diese Dakar war eine der härtesten, an die ich mich erinnere, und eine mit vielen Überraschungen. Mit dem Allison-Vollautomatikgetriebe konnten die Teams mit voller Geschwindigkeit und mit voller Kraft auf die Räder durch das härteste Gelände fahren.“

Fast 25 Trucks, die an der Rallye Dakar 2023 teilnahmen, und alle Top-10-Trucks waren mit Allison Automatics ausgestattet, von denen die meisten Allison 4000 Series™-Getriebe waren. Die Serie 4000 ist für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge konzipiert und wird weltweit von schweren Bau-, Müll-, Feuerwehr- und Rettungsfahrzeugen sowie Verteidigungsfahrzeugen eingesetzt.

„Allison ist stolz darauf, den Dakar-Teilnehmern robuste Vollautomatikgetriebe zur Verfügung zu stellen, die überragende Zuverlässigkeit, Wendigkeit, Beschleunigung und branchenführende Leistung bieten. Darüber hinaus spielen autorisierte Allison-Distributoren, darunter Drive Line Systems (DLS) in den Niederlanden und NIMDA in Tschechien, eine Schlüsselrolle für den Erfolg, da sie im Laufe der Jahre eng mit den Teams der Rallye Dakar zusammengearbeitet haben“, sagte Sjoerd Vos, Director of Marketing , Europa, Naher Osten und Afrika, Allison Transmission. „Es gibt keine anspruchsvollere Motorsport-Rallye als Dakar, und Allison-Automatikgetriebe haben erneut ihre bewährte Leistungsfähigkeit unter einer Vielzahl anspruchsvoller Bedingungen unter Beweis gestellt, einschließlich steiler Hügel, Sanddünen und weichem Untergrund.“

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte die Team DeRooy-Website.

Über Allison Transmission

Allison Transmission (NYSE: ALSN) ist ein führender Entwickler und Hersteller von Fahrzeugantriebslösungen für Nutz- und Verteidigungsfahrzeuge, der weltweit größte Hersteller von vollautomatischen Getrieben für mittlere und schwere Lasten und ein führender Anbieter von elektrifizierten Antriebssystemen Verbessern Sie die Funktionsweise der Welt. Allison-Produkte werden in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt, darunter Straßenlastwagen (Verteiler, Müll, Bau, Feuerwehr und Notfall), Busse (Schule, Transit und Reisebus), Wohnmobile, Geländefahrzeuge und Ausrüstung (Energie, Bergbau und Bauanwendungen) und Verteidigungsfahrzeuge (taktische Rad- und Kettenfahrzeuge). Das 1915 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Indianapolis, Indiana, USA. Mit einer Präsenz in mehr als 150 Ländern verfügt Allison über regionale Hauptsitze in den Niederlanden, China und Brasilien, Produktionsstätten in den USA, Ungarn und Indien sowie globale Engineering-Ressourcen, einschließlich Elektrifizierungs-Engineering-Zentren in Indianapolis, Indiana, Auburn Hills, Michigan und London im Vereinigten Königreich. Allison verfügt außerdem weltweit über mehr als 1.400 unabhängige Vertriebs- und Händlerstandorte. Für weitere Informationen besuchen Sie allisontransmission.com.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.