Schüler des Williamstown-Kochkurses erhalten Unterricht von Starkoch | Nachrichten, Sport, Jobs

Haley Herridge aus der Netflix-Show Easy-Bake Battle sah zu, wie Kylee Eckert und Brayden Buckley am Dienstag in der Williamstown Middle/High School zerdrückte Oreos und Cookies-n-Cream bestreuten, um ihren Keksen den letzten Schliff zu geben. (Foto von Douglass Huxley)

WILLIAMSTOWN – Schüler des Kochkurses für Fortgeschrittene an der Williamstown Middle/High School bekamen am Dienstag Besuch von einer Starköchin, als Haley Herridge von der Netflix-Show Easy-Bake Battle vorbeischaute, um mit Schülern über das Backen und über ihre Zeit in der Show zu sprechen und um ihnen zu helfen, ihre Mega Cookie-N-Creme-Kekse zu machen.

„Sie hat diese Kekse in der Show gemacht“, sagte Shannon Stewart, die Back- und Konditorin der Bäckerei im ersten Stock der Schule, als die Schüler ihre Kekse zum Backen vorbereiteten. „Sie haben sie in der Show gesehen, und jetzt ist sie im wirklichen Leben hier, um sie mit ihnen zu drehen.“

Der fortgeschrittene Kochkurs besteht aus 12 Schülern, die die Kurse Foundations of Culinary Arts und Baking 1 abgeschlossen haben und jetzt in der Bäckerei im ersten Stock der Schule arbeiten.

„In Baking 1 machen sie die Zertifizierungen und dann gehen sie in die Brotherstellung“, Sagte Steward. „Wir backen jede erdenkliche Brotsorte. Und dann ist die Fortgeschrittenenklasse die Bäckerei. Es ist ein simulierter Arbeitsplatz.“

Die Schüler stellen Gebäck und Desserts her, die dann an Mitglieder der Gemeinde verkauft werden. Der gesamte Erlös fließt wieder in den täglichen Betrieb der Bäckerei.

Haley Herridge, Mitte, aus der Netflix-Show Easy-Bake Battle, zeigte den Schülern der Williamstown Middle/High School, Nevaeh Moore, Athenn Stewart und Brookelyn Reynolds, wie man am Dienstag im fortgeschrittenen Kochkurs der Schule einen Schokoriegel mit Keksen und Sahne schneidet. (Foto von Douglass Huxley)

Die Schüler wurden in Gruppen aufgeteilt und erhielten das Keksrezept, das sie zubereiten sollten, während Herridge von Gruppe zu Gruppe ging, Tipps gab, bei den Vorbereitungen half und Fotos mit den Schülern machte. Einige Gruppen, wie Avery Seckman, Brayden Buckley und Kylee Eckert, entschieden sich für größere Kekse, während andere Gruppen wie Kate Florence, Nevaeh Moore, Athenn Stewart und Brookelyn Reynolds sich für kleinere entschieden.

Nachdem alle Kekse gebacken waren, wurde ein Gruppenfoto gemacht und die Schüler hatten die Möglichkeit, Herridge Fragen über ihre Freude am Kochen und die Zeit, die sie in der Show verbrachte, zu stellen.

Gefragt wurde unter anderem nach Herridges Lieblingsrezept, was sie gerne in ihrer Freizeit macht und wo sie kochen gelernt hat.

„Ich habe mir das komplett autodidaktisch beigebracht oder von Freunden und Familie.“ sagte Herridge. „Seit ich klein bin, war ich immer mit meiner Mutter und meinen Großmüttern in der Küche und habe gekocht. Sie (Großmütter) hatten beide unterschiedliche Stile. Die Mutter meines Vaters ist Italienerin, also hatte ich irgendwie diesen italienischen Stil, und die Mutter meiner Mutter ist sehr südlich. Also habe ich diesen Kochstil gelernt, und so passte das zusammen. Dann lebte ich eine Zeit lang im Mittleren Westen. Also habe ich all diese verschiedenen Kochstile zu einem verwoben.“

Auf die Frage nach ihren Zukunftsplänen sagte Herridge, sie würde sich gerne in der Küche verbessern und mehr lernen. Sie sagte, sie würde gerne einen YouTube-Kanal eröffnen, um mehr von der sprechenden Seite von Rezepten zu teilen.

Haley Herridge, Mitte, aus der Netflix-Show Easy-Bake Battle, posierte am Dienstag mit den fortgeschrittenen Kochschülern der Williamstown Middle/High School. (Foto von Douglass Huxley)

„Ich würde gerne eines Tages meine eigene Kochshow haben. Ich glaube, das würde richtig Spaß machen“, sagte Herridge. „Vielleicht kommst du mit einem Kochbuch heraus. Ich habe viele große Träume, aber wir werden sehen.“

Nach den Fragen und Antworten bekam Herridge einige Kochtricks von den Schülern. Eine beinhaltete die Verwendung von heißem Wasser zum Erhitzen eines Glases, das dann geleert und über Butter gestellt wird, um sie weicher zu machen, eine andere schnitt zwei Löcher in einen Pappteller, der dann über einen Handmixer gelegt wird, um zu verhindern, dass der Inhalt einer Schüssel herausspritzt.

Herridge forderte die Schüler auf, ihre Träume nicht aufzugeben. Sie sagte, sie habe sich bei über 100 verschiedenen Shows beworben, bevor sie für Easy-Bake Battle zugelassen wurde.

„Sieben Jahre Nos, und ich bin endlich auf dieses hier gekommen“ sagte Herridge. “Ich möchte nur, dass das ein bisschen Motivation ist, ich weiß, das klingt kitschig, aber es ist wahr.”

Herridges Mega Cookie-N-Creme-Rezept finden Sie zusammen mit ihren anderen Rezepten und Tipps auf ihrer Website unter haleyherridge.com.

Shannon Stewart, Mitte, demonstrierte am Dienstag einen Kochtrick an der Williamstown Middle/High School. Stewart ist die Back- und Konditorin der First Floor Bakery an der Schule und lud Haley Herridge von der Netflix-Show Easy-Bake Battle ein, vorbeizuschauen und mit den Schülern über das Backen und ihre Zeit in der Show zu sprechen. (Foto von Dougalss Huxley)

Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.