Sepla findet “gut”, dass das Flugzeug von Air Canada viel in der Luft war, weil es kein “lebenswichtiger Notfall” ist

0
19


Barajas Air Canada AC837: Ein Jäger bewertet den Schaden des Flugzeugs

ErBereich der spanischen Linienpilotenunions (Sepla) ist der Ansicht, dass die lange Zeit, die das beschädigte Air Canada-Flugzeug – voraussichtlich auf dem Flughafen Madrid-Barajas von Adolfo Surez – aufgrund eines technischen Problems wieder zur Landung verbringt, “gut” ist, da es einSymptom, dass es keine “lebenswichtige Dringlichkeit” gibt, um zu landenso bald wie möglich

Dies wurde von Javier Martn Chico von der technischen Abteilung von Sepla in Erklärungen an den Kanal 24 Stunden gesammelt angegeben, der darauf hingewiesen hatDiese Arbeitsweise zeigt, dass die Situation “unter Kontrolle” istund was Sie suchen, ist, das Gewicht zu reduzieren, damit es zum Landen ausreicht.

Martn Chico hat es gesagt“sehr bald” noch eine Hypothese zu haben, was passiert istund stellte fest, dass wir auf eine diesbezügliche Untersuchung warten müssen, um festzustellen, ob der Schaden an einem Rad oder einem festen Teil des Landesystems aufgetreten ist.

Barajas Air Canada: Krankenwagen und Feuerwehrleute sind bereits auf die Notlandung vorbereitet

Ich habe auch festgestellt, dass dieübliche VorgehensweiseDas Flugzeug soll in ein Gebiet umgeleitet werden, in dem nicht viel Verkehr herrscht, sodass es wartet, während es Kraftstoff verbraucht, und dass es anschließend eine vorbereitete Landebahn hat, auf der der Betrieb eingestellt wurde.

Martn Chico versicherte dasDiese Art von Situationen “sind ungewöhnlich”und bemerkt, dass die lange Zeit, die in der Luft bleibt, analysiert werden muss, da die Situation “kontrolliert” wird, da das Flugzeug im Notfall schnell wieder landet, da der Flughafen Barajas einige “sehr lange” Landebahnen hat wobei das Manöver über dem maximalen Landegewicht erfolgen kann.

Das sagte das Mitglied der technischen Abteilung von SeplaIm Moment wird der Schaden im Flugzeug bewertet und für die Landung vorbereitetIn einem Manöver, auf das er sagte, dass sowohl die Piloten als auch der Flughafen “vorbereitet” seien.

Darüber hinaus habe ich festgestellt, dass Sie in diesen Fällen könnenbedecke den ausgewählten Track mit Schaumum einige der Fahrwerksbeine zu dämpfen, die sich während des Erdungsvorgangs verbiegen.

Nach den Kriterien von

Das Trust-Projekt

Mehr wissen

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.