Home Sport So sind Detroit Tigers von den neuen MLB-Regelentwürfen für 2020 betroffen

So sind Detroit Tigers von den neuen MLB-Regelentwürfen für 2020 betroffen

0
17
SCHLIESSEN

Der Sportjournalist der Freien Presse, Anthony Fenech, besucht im März 2020 die Akademie der Dominikanischen Republik der Detroit Tigers.

Detroit Free Press

Das Detroit Tiger sind nach wie vor die Nummer 1 im MLB-Entwurf für 2020, soviel wir wissen.

Wann der Entwurf stattfinden wird oder aus wie vielen Runden er bestehen wird, wissen wir nicht genau.

Am Freitag haben sich die Major League Baseball und die MLB Players ‘Association Berichten zufolge auf eine Reihe von Insider-Baseball-Themen geeinigt, darunter eines, das vor Ort eine große Rolle spielt – den MLB-Entwurf.

Berichten von Baseball America, ESPN und The Athletic zufolge wird der diesjährige Entwurf nicht früher als am 10. Juni und spätestens am 20. Juli stattfinden. Außerdem kann MLB den Entwurf auf nur fünf oder so viele Runden reduzieren als 10 – so oder so, es ist ein starker Rückgang gegenüber den 40-Runden-Entwürfen der letzten acht Jahre.

Mehr: Mit 16 Jahren ist Roberto Campos Tigers nächstes großes Ding: “Er ist ein Traum”

Mehr:Tiger von Cleveland in zwei Eröffnungssimulationen geschlagen

Al Avila, General Manager von Detroit Tigers, beobachtet das Frühlingstraining in TigerTown in Lakeland, Florida, am Sonntag, den 16. Februar 2020.

Al Avila, General Manager von Detroit Tigers, beobachtet das Frühlingstraining in TigerTown in Lakeland, Florida, am Sonntag, den 16. Februar 2020. (Foto: Junfu Han, Detroit Free Press)

Laut Baseball America ändert sich der zugewiesene Signing-Bonus jeder Auswahl, der zur Berechnung des Gesamtbonuspools eines Teams verwendet wird, ab 2019 in dieser oder der nächsten Saison nicht. Sie sollten ursprünglich um 3% steigen. Das bedeutet, dass die Tiger über ein Bonusgeld von etwa 11,9 Millionen US-Dollar verfügen, das sie unter ihren fünf besten Picks verteilen können. Diese Unterzeichnungsboni werden in größtenteils aufgeschobenem Geld ausgezahlt, wobei 100.000 USD im ersten Monat fällig sind und der Rest jeweils zu 50% am 1. Juli 2021 und am 1. Juli 2022 ausgezahlt wird.

Die Auswirkung auf den Nennwert ist die Abnahme der Spieler, die über den Entwurf in das Tigersystem eintreten. Ein Fünf-Runden-Entwurf entspricht nur 12,5% der vorherigen Länge. ein 10-Runden-Entwurf 75%. (Die nach der ersten und zweiten Runde vergebenen Ausgleichs- und Wettbewerbsbilanzen bleiben unberührt.)

Die Tiger sind immer noch in einer erstklassigen Position und wählen in jeder Runde die Nummer 1 – die Nummer 1 insgesamt ist bei weitem der wertvollste Punkt, den es zu zeichnen gilt. Das Talent wird in der dritten Runde ausgeglichen. Aber es ist immer noch ein Schlag für ihre Scouting-Abteilung, die jahrelange Arbeit an Spielern geleistet hat, die voraussichtlich später im Entwurf aufgenommen werden.

Fenech: In der Dominikanischen Akademie der Tiger gibt es Hoffnung für die Zukunft

Die Teams werden in der Lage sein, Talente zu bewerten – die Tiger haben allein für den diesjährigen Entwurf über 600 Scouting-Berichte über Spieler -, aber späte Blicke auf Spieler, um schwierige Entscheidungen zu stützen, werden begrenzt sein. Ebenso ist es noch wahrscheinlicher, dass Teams College-Junioren nehmen, die sie bereits erkundet haben, wobei die meisten Senioren ihre traditionellen Chancen von Ende Mai verlieren, ihren Entwurfsbestand durch einen herausragenden NCAA-Turnierlauf zu steigern. (Ebenfalls zu beachten: Die NCAA wird über einen Vorschlag abstimmen, um den diesjährigen Frühlingssportlern ein zusätzliches Jahr der Teilnahmeberechtigung zu gewähren. Die diesjährigen Senioren könnten zur Schule zurückkehren, wenn sie mit dem Angebot eines Teams unzufrieden sind – aber sie wären wahrscheinlich nächstes Jahr mit einer zusätzlichen Klasse von Junioren vor einem noch tieferen Tiefgangspool zu stehen.)

Ein weiteres wichtiges Detail in Bezug auf den Wiederaufbau der Tiger: Der Entwurf für 2021 wird voraussichtlich nur 20 Runden umfassen – was wiederum die Kosten der Teams begrenzt und die Amateure unter Druck setzt, weniger zu unterschreiben – und wenn die Saison 2020 weniger als 81 Spiele umfasst, wird der Entwurf der Reihenfolge festgelegt könnte vom Kommissar (mit Zustimmung der MLBPA) anstelle von Aufzeichnungen festgelegt werden.

(Während MLB und die kleinen Ligen immer noch um den Plan von Kommissar Rob Manfred streiten, mehr als 40 Teams zu eliminieren, ist die Reduzierung aufeinanderfolgender Entwürfe auf 5/10 und 20 Runden ein wichtiger erster Schritt, um die Farmsysteme insgesamt zu verkleinern.)

Am Ende musste jede Vereinbarung zwischen MLB und MLBPA dem Endergebnis der Teams und nicht den Spielern zugute kommen. Die Begrenzung der Boni und in der Tat die Begrenzung der Draft-Picks werden die Einnahmen vieler Draft-berechtigter Amateure beeinträchtigen, die noch kein Mitspracherecht bei den Verhandlungen der MLBPA haben. Trotzdem, mit einer Verzögerung von mindestens zwei Monaten, die sich über den gesamten Baseball abzeichnet, ist es ein Sieg, dass es überhaupt einen Entwurf gibt.

Für jeden Artikel der am Freitag gemeldeten Vereinbarung wird es einen Welleneffekt geben. Beispielsweise erhalten Spieler, die die Saison 2020 für Entier auf dem 25-Mann-Kader verbringen, unabhängig von den gespielten Spielen ein volles Jahr Dienstzeit, und die Kader für Spieltage werden erweitert an 29 Spieler, um mit den unvermeidlichen Pitching-Verletzungen fertig zu werden, die aufgrund der Entlassung in Aktion auftreten werden – aber die größten Teile, die schnell wieder aufgenommen werden können, wenn Entwarnung gegeben ist, sind vorhanden.

Und natürlich werden die Tiger irgendwann in diesem Sommer die Nummer 1 in der Gesamtwertung wählen. Sie müssen sich an viele Änderungen des diesjährigen Entwurfs anpassen, aber ihr Platz an der Spitze wird diese Anpassung viel einfacher machen.

Kontaktieren Sie Anthony Fenech unter [email protected] Folgen Sie ihm auf Twitter @anthonyfenech. Lesen Sie mehr über die Detroit Tigers und abonnieren Sie unseren Tigers Newsletter.

SCHLIESSEN

Detroit Tigers Interessenten aus der Dominikanischen Republik und Venezuela stellen sich vor. Gefilmt im März 2020 an der Akademie der Tiger in der Dominikanischen Republik.

Detroit Free Press

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.