Sport

Arsenal schleudert für Freiburg-Ass Caglar Soyuncu in £ 35 Millionen Deal, obwohl er keinen Manager hat

ARSENAL wird in einem £ 35 Millionen-Deal auf den Freiburger Ass Caglar Soyuncu treffen … obwohl er keinen Manager hat.

Das Gunners Für den türkischen Verteidiger plant er einen Sommer-Deal.

Der türkische Verteidiger Caglar Soyuncu soll auf Arsenals Radar sein

Getty

Der türkische Verteidiger Caglar Soyuncu soll auf Arsenals Radar sein

Es wird davon ausgegangen, dass kein potenzieller Manager interviewt wird Arsene Wenger wurden nach dem Telegraph nach ihrer Meinung über den 21-jährigen Soyuncu gefragt.

Dies wird zu einem wiederkehrenden Trend bei den Emirates, mit Januar-Angebote für Pierre-Emerick Aubameyang , Henrikh Mkhitaryan und Konstantinos Mavropanos alle sortiert nach Mislintat .

Der junge griechische Verteidiger Mavropanos, der Zeichen des Versprechens gezeigt hat, war Wenger völlig unbekannt.

Der französische Chef, 68, wird diesen Sommer nach 22 Jahren endgültig den Norden von London verlassen.

Der Freiburger Star Caglar Soyuncu wird von Arsenals Sven Mislintat verfolgt

EPA

Der Freiburger Star Caglar Soyuncu wird von Arsenals Sven Mislintat verfolgt

Nun konzentriert sich Arsenal darauf, wer das Kommando übernehmen wird. Der frühere Mittelfeldspieler Mikel Arteta soll das Rennen führen.

Massimiliano Allegri war der frühe Favorit, aber es scheint, dass er sich entschieden hat, für mindestens eine weitere Saison bei Juventus zu bleiben.


Den MIK nehmen Arsenal neuer Manager: Arteta Favorit von Wenger zu übernehmen mit Allegri sich selbst aus dem Job heraus


Patrick Vieira, Carlo Ancelotti und Brendan Rodgers sind drei andere Namen, die für den Spitzenjob gekippt werden.

Berichten zufolge hat Arsenal die Interviewphase ihrer Managerjagd beendet, die neue No1 wird eher früher als später angekündigt.

Wie Arsenal einen neuen Manager finden wird
Caglar Soyuncu könnte Managerless Arsenal rund £ 35 Millionen kosten

REUTERS

Caglar Soyuncu könnte Managerless Arsenal rund £ 35 Millionen kosten
Arsene Wenger vielleicht gehen, aber welche Premier League Manager folgen ihm aus der Tür?

Post Comment