Sport

Blake Swiharts Agent bittet Red Sox um Handel

Der Agent für Blake Swihart , ein ehemaliger Spitzenkandidat, der mit Verletzungen kämpfte und Schwierigkeiten hatte, Zeit mit den Red Sox zu verbringen, hat beantragt, dass sein Klient gehandelt wird.

Agent Brodie Scoffield sagte NBC Sports Boston am Dienstag, dass er die Red Sox von seinem Handelswunsch für Swihart informiert hat, der in dieser Saison nur 32 Plattenauftritte hat.

“Wir haben Gespräche mit dem Team geführt, und sie wissen, wie wir uns fühlen”, sagte Scoffield gegenüber NBC Sports Boston. “Blake ist in einer wirklich schwierigen Position. Wir haben einen Switch-Hitter, Offensive-Impact-Spieler, und seine Fledermaus verdient eine Chance, in der Aufstellung zu sein.

“Blake ist nicht die Art von Spieler, der nach einem Handel fragt (allein). Er konzentriert sich auf das, was vor ihm liegt, und freut sich darüber, dass er sich positiv auf das Team und die aktuelle Situation auswirkt. Ich sage das nicht Ich denke nicht, dass wir irgendeine Art von Handelswert aufbauen, ihm helfen, als Ballspieler weiterzukommen, noch wird das Team wirklich von ihm in dieser Rolle bedient. ”

Swihart, 26, war 2011 in der ersten Runde des Draft Pick und wurde von Baseball America im Jahr 2015 als Nummer-17-Kandidat bewertet. Aber er hatte keine etablierte defensive Position bei den Red Sox, die ihn vom Catcher ins Outfield brachten im Jahr 2016, bevor er ihn in dieser Saison zu einer Utility-Rolle versetzt.

Manager Alex Cora sagte während des Frühjahrstrainings, dass er Swihart in einer “Super Utility” -Rolle vorgestellt habe, ähnlich wie in Houston Marwin Gonzalez .

Aber Red-Sox-Präsident Dave Dombrowski bezeichnete Swihart am Dienstag vor den Kommentaren von Scoffield als “dritten Catcher” und sagte Reportern, dass “der 25. Spieler normalerweise sowieso nicht so viel spielt”.

Scoffield zitiert auch die bevorstehende Rückkehr des verletzten zweiten Baseman Dustin Pedroia , die sich wahrscheinlich bewegen würde Eduardo Nunez und Brock Holt in Nützlichkeitsrollen und möglicherweise zu Swiharts Herabstufung zu den Minderjährigen führen.

“Da Dustin Pedroia zurückkehrt, scheint es jetzt an der Zeit zu sein, sich mit Blake zu bewegen”, sagte Scoffield.

Swihart zeigte sich als Neuling im Jahr 2015 vielversprechend, als er in 84 Spielen 0,24 mit fünf Homeruns schlug. Aber Verletzungen und eine verringerte Rolle haben Swihart zu nur 40 kombinierten Spielen mit Boston in den letzten drei Jahreszeiten beschränkt. Er schlägt in diesem Jahr 158 Spiele (4 für 29) in 15 Spielen, wobei er vereinzelte Spielzeiten in der ersten Base, im designierten Hitter und im linken Feld erhält.

“Wir reden davon, dass Blake der Marwin Gonzalez der Red Sox ist”, sagte Scoffield. “Wir sprechen über Grundbälle an der zweiten Basis, wir nehmen Grundbälle an der dritten Basis, wir sind im Außenfeld, wir fangen. Aber nichts davon ist materialisiert.

“Und so sind es gemischte Nachrichten. Es ist eine undefinierte Rolle für einen Spieler, der fangen kann, der treffen kann und dessen Athletik es ihm erlaubt, sich rund um den Diamanten zu bewegen.”

Post Comment