Sport

Cubs Lester hofft, über Braves herrschen zu können

ATLANTA – Chicago Cubs Linkshänder Jon Lester hat 356 Karrierestarts gemacht. Atlanta Braves Rechtshänder Mike Soroka hat drei gemacht.

Der 34-jährige Veteran und der 20-jährige Rookie werden sich am Donnerstagabend im SunTrust Park gegenseitig entgegensetzen, da die Cubs und Braves aufgrund des Make-up-Spiels am Montag eine Serie von drei Spielen und vier Spiele nacheinander beenden Chicago.

Die Braves (26-16) behielten den ersten Platz in der National League East mit einem 4: 1-Sieg am Mittwoch dank einer drei-run-achte Inning nachdem die Cubs (22-18) hatte zweimal in der neunten für ein Comeback erzielte 3-2 Gewinne die letzte Nacht.

Artikel weiter unten …

Der Sieg am Mittwoch sorgte für eine 4: 2-Heimniederlage gegen die Braves, die in Atlanta 9: 8 gegen einen NL-Bester 17: 8 nach dem 6-5 Sieg am Montag in Chicago sind.

Lester (3-1, 2.66 ERA) hat einen verdienten Lauf oder weniger in der Hälfte seiner acht Starts zugelassen und kommt aus einem 5 2/3-Inning-Ausflug in einen Sieg über die Chicago White Sox, in denen er vier Treffer und aufgegeben ein Lauf.

Der Bewohner von Atlanta in der Vorstadt war oft in Bestform gegen die Braves, ging mit 2: 47 ERA in neun Spielen 6-2, darunter acht Qualitätsstarts, und hat einen 1,82 ERA in seinen letzten fünf Spielen in dieser Saison.

Erster Baseman Freddie Freeman obwohl, hat, seinen Anteil des Erfolges gegen Lester, Batting .300 in 20 at-Fledermäuse mit zwei Homeruns und dritten Baseman Jose Bautista hat den Sieger von 162 Spielen in 61 at-fats fünfmal tief genommen.

Lesters Start gegen die White Sox verzögerte sich wegen des Regens um mehr als zwei Stunden und sein früherer Einsatz gegen die Cardinals wurde zweimal durch Regen unterbrochen.

Regen ist in der Atlanta-Vorhersage für Donnerstag, was Lester möglicherweise prophetisch macht.

“Können wir einmal keinen Regen bekommen?”, Sagte er, nachdem er die White Sox geschlagen hatte. “Ich bin mir sicher, dass es in Atlanta wieder regnen wird, wir werden noch eine Verzögerung haben und es werden drei in Folge sein.”

Soroka, ein Vorentscheid der ersten Runde der Braves im Jahr 2016, gewann sein Debüt am 1. Mai, nachdem er von Triple-A Gwinnett befördert wurde, die Mets in New York auf sechs Treffer und einen Lauf über sechs Innings limitiert, während er fünf traf und keine ging .

Der gebürtige Kanadier schaffte es in seinen beiden nächsten Starts jedoch nicht ins sechste Inning und kam mit einem 3,68 ERA zum 1: 1, nachdem er im fünften Inning seines jüngsten Starts einen Zwei-Fehler-Fehler erlitten hatte .

Die Braves haben die drei jüngsten Spieler in den Majors in 20-jährige Soroka, 20-jährige linke Feldspieler Ronald Acuna Jr. . und 21-jähriger zweiter Baseman Ozzie Albies .

“Darauf haben wir hier hingearbeitet”, sagte Manager Brian Snitker über die Infusion von Jugend und Energie in Atlanta, während das Braves-Farmsystem Früchte trägt. “Ich habe von diesen Jungs gehört, jetzt holst du sie endlich her und es ist aufregend, es macht Spaß. Es ist aufregend für alle, die jungen Leute zu haben. Und sie sind alle (machen es richtig) – wie sie sich tragen, wie sie es tun. Es gibt dir viel Selbstvertrauen und es ist ein gutes Gefühl, junge Leute zu haben. ”

Post Comment