Sport

Sporting Lissabon Spieler und Personal angegriffen von Eindringlingen bei Übungsplatz

Eine Gruppe von etwa 50 Menschen drang am Dienstag in das Trainingszentrum von Sporting Lissabon ein und griff Spieler und Mitarbeiter an.

Der portugiesische Fernsehsender RTP sagte, dass rund 50 Eindringlinge, die ihre Gesichter bedeckt hatten, um nicht identifiziert zu werden, die Teamübungen unterbrachen und eine Reihe von Spielern und Mitarbeitern überfielen. Sie haben auch einen Umkleideraum beschädigt.

Der Club bestätigte den Vorfall und gab eine Erklärung heraus, in der “Vandalismusakte und Angriffe auf [unsere] Athleten, Trainer und Fachkräfte” verurteilt wurden.

Der niederländische Stürmer Bas Dost, der in dieser Saison 34 Tore für den Klub erzielt hat, erlitt bei diesem Angriff eine Kopfverletzung. Auch Jorge Jesus, der Cheftrainer der Mannschaft, Torhüter Rui Patrício und Mittelfeldspieler William Carvalho wurden laut Berichten der Zeitung O Jogo ins Visier genommen.

“Sporting ist nicht das, Sporting kann das nicht sein”, fügte die Erklärung des Klubs hinzu. “Wir werden alle Schritte unternehmen, um Verantwortung für das zu übernehmen, was geschehen ist, und wir fordern die Bestrafung derer, die auf diese absolut bedauerliche Weise gehandelt haben.”

Die portugiesische Liga verurteilte auch “die Gewalttaten, denen die Spieler und Trainer von Sporting heute unterlagen. Die Täter dieser Vorfälle sind keine Fußballfans, sie sind Kriminelle. ”

Sporting verpasste am vergangenen Wochenende einen Platz in der Champions League, nachdem Patrícios späte Fehler zu einer 1: 2-Niederlage bei Maritimo geführt hatten. Der erbitterte Rivale Benfica konnte sie auf den zweiten Platz verweisen.

Die Veranstaltungen am Dienstag im Schulungszentrum Alcochete, 20 km südlich von Lissabon, markieren einen neuen Tiefpunkt in einer turbulenten Saison. Im April Clubpräsident Bruno de Carvalho suspendiert 19 Spieler der ersten Mannschaft nach einer Reihe in sozialen Medien.

Sporting bereitet sich auf das portugiesische Pokalfinale gegen Aves am Sonntag vor.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.