SCHLIESSEN

SportsAmpulse: USA TODAY Sports Sam Amick, wie die Warriors die Pelikane und die Rockets dominierten, bewältigte den Jazz, um 3: 1 in Führung zu gehen und einen Sieg bei den Western Conference Finals zu erzielen. USA HEUTE Sport

Der Sportreporter und TV-Moderator, der dabei erwischt wurde, wie er eine Jacke gestohlen hat, die einem Mitarbeiter von Golden State Warriors gehörte, ist zurückgetreten.

Mike Shumann wurde auf Video erwischt, als er eine Warriors-Jacke, die dem Sicherheitsdirektor des Teams gehörte, aufnahm. Shumann, der mehr als 24 Jahre bei der KGO-7 gearbeitet hat , der ABC-Affiliate in der Bay Area, gab den Diebstahl am 24. April zu.

Das Video zeigt Shumann, wie er die Jacke von einem Stuhl im AT & T Center in San Antonio abholt, wo die Warriors die Spurs in der ersten Runde der NBA-Playoffs spielten. Shumann packt die weiße Jacke, faltet sie zusammen und steckt sie in seine Tasche, dann geht er hinaus.

Die Station entfernte ihn von der NBA-Berichterstattung vor Spiel 4 dieser Reihe .

Shumann, der 1981 mit den San Francisco 49ers einen Super Bowl als Receiver gewann, sagte in einer Erklärung:

“Ich bedauere die Peinlichkeit, die ich der Station zugefügt habe. Meine jüngsten Aktionen spiegeln nicht den hohen Standard des Verhaltens wider, das bei KGO erwartet wird. Sie repräsentieren auch nicht die Integrität, mit der ich meine professionelle Sport- und Fernsehkarriere durchgeführt habe.”

Folge Tucker auf Twitter @HeatherR_Tucker

Mehr: Stan Van Gundy ist nach vier Spielzeiten Trainer von Pistons

Mehr: Wie LeBron James, Cavaliers das Drehbuch in einer Woche gedreht hat

Automatisches Abspielen

Vorschaubilder anzeigen

Untertitel anzeigen