Sport

Wie Romelu Lukaku Alvaro Morata in den Schatten gestellt hat, um Jose zu verdienen Mourinhos Vertrauen

Für einen Manager, der normalerweise so risikofreudig ist, Jose Mourinho nahm ein bedeutendes Glücksspiel, als er sich entschied Romelu Lukaku über Alvaro Morata werden Manchester United ‘S neue Nr. 9 letzten Sommer.

United hatte die meiste Zeit des Transferfensters mit der Unterzeichnung von Morata verbracht und in den Verhandlungen mit, wenn auch langsam, Fortschritte gemacht Real Madrid bis zu dem Punkt, in dem ein Vertrag über £ 58 Millionen in Sicht war.

Mourinho hatte bei Real Madrid mit Morata zusammengearbeitet, und der Stürmer wollte unbedingt nach Old Trafford ziehen. Aber als United von Chelseas Zögern über einen Deal für Lukaku profitiert hatte, zogen sie schnell den Belgier nach Old Trafford.

Chelsea, wütend und verzweifelt, um das Gesicht zu wahren, schloss innerhalb von zwei Wochen eine Abmachung für Morata ab; für die beiden Stürmer in ihren neuen Clubs eine faszinierende Schiebepforte entwerfen.


Wie Romelu Lukaku Alvaro Morata in den Schatten gestellt hat, um Jose Mourinhos Vertrauen zu verdienen
Viele befragt Romelu Lukaku £ 75 Mio. Umzug nach Old Trafford (Foto: Getty)

Lukakus Vertrautheit mit dem Publikum der Premier League dämpfte etwas von der Aufregung, die normalerweise mit einem £ 75m Unterschreiben kommt. Vereinigte Fans stellten Lukakus erste Berührung, seine Arbeitsgeschwindigkeit und insbesondere sein Aufbauspiel in Frage.

Befürchtungen über Lukakus Eignung gegenüber United wurden durch das Misstrauen der Unterstützer gegenüber Mourinho bestärkt. Old Trafford hatte sich an Robin van Persie, Dimitar Berbatov und Wayne Rooney gewöhnt.

Für einige war die Ankunft von Lukaku nur die schlimmsten Befürchtungen gegenüber Mourinho und der Club hatte sich komplett von den Tagen von Sir Alex Ferguson entfernt. Es erhöhte die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Klub an Mourinho anpassen musste, anstatt an ihn.

Lukakus jede Berührung wurde untersucht, aber er linderte einige der frühen Ängste während eines atemberaubenden Starts in die Saison, wo er in seinen ersten zehn Spielen für den Klub elf Tore erzielte.

Es war ein nachdrücklicher Start, aber auch Morata war in den ersten acht Spielen für Chelsea mit sieben Toren erfolgreich. Morata war zwar nicht so konstant torgefährlich, doch sein Spiel war viel leichter und erwies sich für Eden Hazard in einem Zwei-Mann-Angriff als ebenso wirkungsvolles Mittel.


Wie Romelu Lukaku Alvaro Morata in den Schatten gestellt hat, um Jose Mourinhos Vertrauen zu verdienen
Moratas Hattrick in Stoke war seine beste Leistung der Saison (Foto: Getty)

United lag Ende September nach Lukakus Schnellstart auf gleicher Höhe mit Manchester City, doch der Belgier stand kurz vor dem Trockenen, was Mourinhos Team eine Titelherausforderung bescheren würde.

Nach einem 4: 0-Sieg gegen Crystal Palace am 30. September musste Lukaku über sechs Wochen und acht Spiele auf sein nächstes Tor warten. Der Lauf ermutigte Lukakus schärfste Kritiker und Moratas Kopfball in einem 1: 0-Sieg gegen United an der Stamford Bridge steigerte den Druck auf die Schultern des Belgiers.


Wie Romelu Lukaku Alvaro Morata in den Schatten gestellt hat, um Jose Mourinhos Vertrauen zu verdienen
Morata traf den Sieger gegen United an der Stamford Bridge (Foto: Getty)

Lukakus Treffer gegen Newcastle Mitte November beendete eine Serie von 463 Minuten ohne ein Tor, aber zu keinem Zeitpunkt war Mourinho versucht, den 25-Jährigen fallen zu lassen. Tatsächlich fühlte sich Mourinho, vielleicht mehr als in jeder anderen Phase dieser Saison, durch seine Entscheidung bestätigt, sich für Lukaku über Morata zu entscheiden.

Mourinho auf Lukakus schlechter Form vor dem Tor

Das Wichtigste ist für mich die Teamarbeit und er ist unübertroffen, wenn es darum geht, dem Team alles zu geben, was er hat

2. Dezember 2017

Der Belgier war wütend über seine Form vor dem Tor und zeigte die Art von Ärger und Verletzung, die Mourinho von seinen Spielern sehen möchte, wenn sie nicht spielen. Aber während sein Selbstvertrauen vor dem Tor mit jedem Spiel nachließ, trug Lukaku woanders bei. Bei einem 1: 0-Sieg gegen Tottenham sorgte Lukaku für Anthony Martial in den letzten Minuten. Gegen Arsenal brach er schnell und spielte eine Schlüsselrolle in Jesse Lingards erstem von zwei Toren bei den Emiraten in einem 3: 1-Sieg.

Lukaku machte immer noch alle “richtigen” Dinge und Mourinho wusste, dass das Fallen des Stürmers zwecklos war. Paul Pogba hatte eine Achillessehnenverletzung und United hatte den Talisman und den kreativsten Spieler verloren. Das Fallenlassen von Lukaku würde nur weiter die Tatsache enthüllen, dass Mourinho es versäumt hatte, ein geschlossenes Angriffssystem zu schaffen, das nicht auf Individuen angewiesen war, nachdem er im Club fast 300 Millionen Pfund ausgegeben hatte.


Wie Romelu Lukaku Alvaro Morata in den Schatten gestellt hat, um Jose Mourinhos Vertrauen zu verdienen
Mourinho hat Lukaku geschützt, während er andere Spieler angreift (Foto: Getty)

Aber das war mehr als nur Auftritte. Seit seinem Umzug nach Old Trafford hat Mourinho Erfahrung, Know-how und Reife gesucht. Die Verpflichtung von Zlatan Ibrahimovic half einigen der schwächeren Spieler von United, und die Ankunft des Loyalisten Nemanja Matic hat Mourinho geholfen, seine Botschaft in der Umkleidekabine zu verbreiten. In Lukaku hat er einen alten Kopf auf jungen Schultern gefunden und er zählt den Stürmer jetzt als einen seiner garantierten Starter.

Als United im Achtelfinale von Sevilla aus der Champions League geworfen wurde, schoss Mourinho praktisch jedes einzelne Mitglied seiner Mannschaft, aber er rettete Matic und Lukaku.

Mourinho fragt nach der Mentalität des Man Utd Squads, befreit aber Lukaku & Matic

Wenn Sie ein echtes Top-Team mit einer Top-Mentalität machen wollen, müssen Sie erwachsen werden und der beste Weg ist, diese Art von Gefühl zu haben. Die Spieler müssen lernen, mit dieser Erwartungshaltung und diesem Druckniveau umzugehen. Sie müssen überleben, und wenn sie überleben, werden sie stärker. Ich sagte, wir gehören nicht zu den Top-Teams, nicht zu den Favoriten. Ich habe dir das mit diesen Worten gesagt, weil ich dir nicht mit anderen Worten sagen kann, solange ich noch im Wettbewerb bin. Ich kann nicht in einem Wettbewerb sein, dorthin gehen und sagen, wir haben keine Chance. Ich konnte dir nicht sagen: “Du kannst nicht von mir erwarten, dass ich sage: Dies und das, sie müssen es besser machen.” Ich sage das lieber Matic und Lukaku bis zum letzten Match auf hohem Niveau.

Während Lukaku durchhielt, kämpfte Morata in Antonio Contes turbulenter zweiter Amtszeit in West-London um Konstanz.

Zum Jahreswechsel hatte Morata 13 Tore auf seinem Konto: Mit Sicherheit nicht die schlechteste Rückkehr für einen jungen Stürmer, der sich einer neuen Liga anpasste. Aber sieben von denen kamen in seinen ersten acht Spielen und Morata hat nur drei Tore in allen Wettbewerben im Jahr 2018 hinzugefügt.

Morata fällt in Form

Erste 9 Erscheinungen: 7 Tore
Nächste 39 Erscheinungen: 8 Ziele

Der ehemalige Real-Madrid-Mann hatte eine Rückenverletzung und nahm über das neue Jahr Injektionen, um ihn durch die Schmerzen spielen zu lassen. Das hat zweifellos seine Debüt-Kampagne mit den Blues behindert, aber Olivier Girouds Ankunft aus Arsenal im Januar scheint Morata nur verwirrt zu haben.

Als Chelsea im FA-Cup-Finale auf Manchester United trifft, macht sich Morata Sorgen um seinen Startplatz. Der Stürmer schreibt Conte, dass er seine Karriere bei Juventus gerettet hat, aber er wird zunehmend von Giroud bedroht, und Contes Abgang in diesem Sommer wirft ernste Fragen über seine langfristige Zukunft an der Stamford Bridge auf. Juventus ist bekannt dafür, den Stürmer erneut zu verpflichten.

Lukaku steht indessen vor einem Rennen, um fit für den Wembley-Showdown zu sein. Mourinho wird dem Belgier jede Gelegenheit geben, seine Fitness vor dem Samstag zu beweisen und wird dem Stürmer erlauben, die endgültige Entscheidung darüber zu treffen, ob er starten kann – das ist das Maß an Vertrauen zwischen den beiden.

Es ist dieses Reifegrad, von dem Lukaku glaubt, dass er zu einem der “Feldwebel” von Mourinho wurde.

Romelu Lukaku als Jose Mourinho ‘Sergeant’

Ich denke, der Manager in seinem Kopf denkt, dass ich wie sein Feldwebel auf dem Platz bin, und das ist für einen Stürmer seltsam, weil es normalerweise die Mittelfeldspieler sind. Er war wirklich gut, aber ich denke, er weiß, dass ich diese Soldatenmentalität habe. Ich denke, dass die Arbeitsgeschwindigkeit, die ich dem Team gebe, eine Menge ist und er weiß, dass er jederzeit zu mir kommen kann. Ich werde das Team immer zuerst vor mich selbst stellen und das ist etwas, was ich ihm sagte, ich sagte: “Das Team ist das Wichtigste

8. März 2018

Das Finale am Samstag ist für beide Klubs eine gute Gelegenheit, die Saison auf hohem Niveau zu beenden. Das Spiel wird wahrscheinlich das letzte Spiel von Conte sein, da der Trainer von Chelsea und eine Trophäe der Saison unter Mourinho im Old Trafford Glanz verleihen würden.

Lukaku reiste gestern mit dem Rest der United-Mannschaft nach London und muss einen Fitnesstest bestehen, um in Wembley zu starten. Mourinho wird hoffen, dass er Morata ein letztes Mal in dieser Saison vor den Red Devils hochhalten kann, um zum 13. Mal den FA Cup zu gewinnen.

MEHR: Real Madrids Marcelo “erschreckt” von Mohamed Salah, sagt Mohamed Aboutrika

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.