Technik

Der neue Solo Shodown-Modus von Fortnite macht mehr Wettbewerbsfähig

Fortnite Battle Royale führt einen neuen zeitlich begrenzten Modus (LTM) ein, der viel wettbewerbsfähiger ist als die vorherigen: Solo-Showdown . Während die Regeln die gleichen sind wie im Standard-Solo-Modus, werden alle Spiele gewertet, was den ersten Versuch von Fortnite zu einem Ranglistenspiel macht.

Solo Showdown wird von Donnerstag, 17. Mai um 10 Uhr EST (19:30 Uhr IST) bis Montag, 21. Mai um 10 Uhr EST (auch 19:30 Uhr IST) laufen. Am Ende jedes Spiels erhalten die Spieler eine Punktzahl: Der Gewinner erhält 100 Punkte und nimmt von da an allmählich ab: Der 20. Platz bringt Ihnen 50 Punkte und die letzten 25 Spieler (76-100) 25 Punkte.

Wenn der neue Modus für begrenzte Zeit am Montag endet, erhalten die besten 100 Spieler mit der höchsten Punktzahl im Solo Showdown einen V-Buck-Preis vom Entwickler Epic Games. Es gibt 50.000 V-Bucks auf dem ersten Platz, 25.000 V-Bucks für die Plätze zwei bis vier, 13.500 V-Bucks für den fünften bis 50. und 7.500 V-Bucks für den Rest. (1.000 V-Bucks sind 10 Dollar oder etwa Rs. 680.)

Aber es gibt einen Haken bei der Wertung: Sie müssen mindestens 50 Spiele in Solo Showdown spielen, und nur die ersten 50 zählen zu Ihrer Punktzahl, um High-Volume-Spieler vom Ruhm abzubringen. Jeder, der in den vier Tagen 50 Spiele bestreitet, bekommt auch ein einzigartiges Spray.

Epic sagt, dass es Solo Showdown “verwenden wird, um zu lernen, wie man großartige Events für alle Arten von Spielern baut”. Der Entwickler hat auch eine “große Ankündigung über wettbewerbsfähiges Spiel nächste Woche” gehänselt.


Wenn Sie ein Fan von Videospielen sind, schauen Sie nach Übergang , Gadgets 360’s Gaming-Podcast. Sie können es über hören Apple Podcasts oder RSS oder hör dir einfach die Folge dieser Woche an, indem du unten auf den Play-Button klickst.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.