Technik

Kia Sportage Hybrid

HYBRID Power wird erstmals in Kias Bestseller erhältlich sein Sport SUV, wenn eine überarbeitete und aktualisierte Reihe später dieses Jahr in den Verkauf geht.

Der 2018 Sport Profitieren Sie von einer Reihe von Verbesserungen, einschließlich milder Exterieur- und Interior Design-Updates und der Verfügbarkeit der neuesten erweiterten Fahrerassistenzsysteme.

Aber die großen Neuigkeiten sind unter der Haube, wo die Sport wird das erste Modell im Kia-Portfolio sein, das mit einem modernen Diesel-Mild-Hybrid-Antriebsstrang ausgestattet ist.

Der Zweiliter-Dieselmotor ergänzt die Beschleunigung durch eine 48-Volt-Batterie und verlängert die Motorausschaltzeit um eine neue Mild-Hybrid-Starter-Generator-Einheit, die eine Reduzierung der CO-Emissionen um bis zu vier Prozent ermöglicht.

Der vorhandene 1,7-Liter-CRDi-Dieselmotor des Sportage wird auch durch einen effizienteren neuen 1,6-Liter-Motor ersetzt, der laut Kia der sauberste Dieselmotor aller Zeiten ist. Der neue Motor wird in zwei Tuning-Zuständen erhältlich sein – 115 oder 136 PS – mit leistungsstärkeren Modellen mit Allradantrieb und Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe.

Zu den kosmetischen Veränderungen am Exterieur des Sportage gehören neue Front- und Heckstoßfänger, neu gestaltete Front- und Heckleuchten sowie neue 16-, 17- und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen.

GT-Line-Modelle werden mit einem schwarzglänzenden Kühlergrill, einer schwarz-silber glänzenden Unterfahrschutzplatte und dunklen Chromeinsätzen an den Seitenschwellern und der Heckklappe ausgestattet.

In der Kabine gibt es ein neues Lenkrad und ein überarbeitetes Kombiinstrument sowie eine neue schwarz-graue zweifarbige Polsterung. GT-Line-Modelle werden mit neuen schwarz-grauen zweifarbigen Ledersitzen oder optionalem schwarzem Leder mit roten Akzenten erhältlich sein.

Die neuesten fortschrittlichen Infotainment- und Fahrassistenzsysteme werden ebenfalls verfügbar sein, einschließlich einer intelligenten Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go-Funktion, einem Rundumsichtmonitor für einfachere Parkmanöver und einer Warnung des Fahrers, um Müdigkeit und Unaufmerksamkeit am Steuer zu bekämpfen.

Kia sagt, dass der 2018 Sport ist das erste Modell, das als Teil der globalen Antriebsstrang-Elektrifizierungsstrategie der Marke eingeführt wird. Bis 2025 werden 16 fortschrittliche Antriebsstrangfahrzeuge eingeführt, darunter fünf neue Hybride, fünf Plug-in-Hybride, fünf batterieelektrische Fahrzeuge und im Jahr 2020 ein neues Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug.

Das Neueste Sport wird im Herbst in Europa auf den Markt kommen. UK Preise und Spezifikationen werden näher zu dieser Zeit bekannt gegeben.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.