Technik

NASA-Astronauten lernen bei der Fairchild Air Force das Überleben von Wasser Base

AIRWAY HEIGHTS, Washington – Drei NASA-Astronauten besuchten am Donnerstag die Fairchild Air Force Base, um an einem Wasser-Überlebenskurs teilzunehmen.

Marineflieger Josh Cassada, Victor Glover und Nicole Mann sind drei von vielen NASA-Teammitgliedern, die an diesen Trainingseinheiten der 336. Trainingsgruppe teilgenommen haben, die Soldaten für die Survival Evasion Resistance und Escape Mission, einschließlich Wasserüberleben, ausbildet.

Das Training beinhaltete das Lernen, einem Flugzeugabsturz unter Wasser zu entkommen, der im Basis-Fitnessstudio simuliert wurde. Es ist etwas, auf das sich die Astronauten vorbereiten müssen, wenn sie unter Wasser Luft schnappen wollen, weil Wasser manchmal als Landeplatz benutzt wird.

“Sobald du von einer Weltraummission zurückkommst, in der du planst, im Wasser zu landen, wirst du viele dieser grundlegenden Prinzipien anwenden”, sagte Glover.

Andere Trainings beinhalteten Erste-Hilfe-, Rettungsboot-Training, Signal- und Recovery-Geräte und das Auffinden von Nahrungsmitteln, während sie auf ihre Genesung warteten.

© 2018 KREM

Post Comment