Technik

OnePlus 5T vs OnePlus 6: Ist die Kerbung das wert Aktualisierung?

Das OnePlus 6 war eingeführt von der Firma vor kurzem, ungefähr 6 Monate nachdem die OnePlus 5T angekommen ist. So viele von Ihnen fragen sich wahrscheinlich, ob Sie auf das OnePlus 6 upgraden sollten oder vielleicht auf das OnePlus 6T warten, das voraussichtlich in diesem Jahr im 4. Quartal eintreffen wird, obwohl natürlich noch nichts bestätigt wurde. In jedem Fall unterscheidet sich das OnePlus 6 erheblich von das OnePlus 5T wenn es um Design geht, während die zwei Telefone einige Interna teilen, obwohl, und obwohl das OnePlus 6 ein besseres Telefon insgesamt ist, wie es sein sollte, packt das OnePlus 5T noch einiges an Punch, also lassen Sie uns sie vergleichen und versuchen Sie herauszufinden, ob es sich lohnt zu aktualisieren oder nicht.

Jetzt kommt der offensichtlichste Unterschied zwischen diesen beiden Handys zu ihren Designs, der OnePlus 5T hat eine Metall-Unibody-Konstruktion, während der OnePlus 6 aus Metall und Glas besteht. Es gibt auch andere Varianten des OnePlus 5T, wie die weiße Option, die Ihnen auf der Rückseite ein sandsteinartiges Finish verleiht, aber wir konzentrieren uns hier auf einen normalen Build. Sowohl das OnePlus 5T als auch das OnePlus 6 sind recht rutschig, obwohl das OnePlus 6 aufgrund erster Reaktionen etwas weniger rutschig ist als sein Vorgänger, da OnePlus auf allen drei OnePlus 6 Varianten lackiert ist. Beide Geräte haben ungefähr die gleiche Grundfläche, obwohl das OnePlus 6 mit einem deutlich größeren Display (6,01 Zoll im Vergleich zu einem 6,28 Zoll Panel) ausgestattet ist. Nun, es gibt hier einen Kompromiss, den Sie berücksichtigen sollten, und das ist die berüchtigte Kerbe, die auf dem OnePlus 6 vorhanden ist und nirgends auf dem OnePlus 5T zu finden ist. Zugegeben, OnePlus ermöglicht es Ihnen, die Notch per Software zu verbergen, und das könnte eine nützliche Funktion für Sie sein, da OnePlus ein OLED-Panel verwendet, so dass schwarze Balken auf jeder Seite der Kerbe schön mit der Kerbe selbst verschmelzen, aber das ändert nicht die Tatsache, dass die Kerbe dort ist. Also, es liegt an dir, wenn du denkst, dass ein höheres Verhältnis von Bildschirm zu Körper und mehr Display im selben Körper für dich ist, trotz der Kerbe, naja … du solltest vielleicht erwägen, auf Basis des Designs zu handeln.

Was ist mit Spezifikationen? Nun, das OnePlus 6 hat ein größeres Display, aber es kommt nicht mit einem größeren Akku, wir schauen uns immer noch ein 3.300mAh Gerät an, und obwohl das Snapdragon 845 energieeffizienter ist, ist das Display des OnePlus 6 merklich größer als die OnePlus 5T, so könnte eine Erhöhung der Batterie eine gute Idee gewesen sein. Um die Wahrheit zu sagen, der OnePlus 5T bietet eine großartige Akkulaufzeit, so dass dies kein Problem ist, müssen wir abwarten. Das OnePlus 6 kommt mit der gleichen Anzahl an RAM-Optionen wie das OnePlus 5T, da 6GB und 8GB LPDDR4X RAM verfügbar sind, und wir schauen uns hier auch UFS 2.1 Flash-Speicher an, die gleichen Einheiten, die auch im OnePlus 5T enthalten waren. obwohl das OnePlus 6 auch in einem 256GB Speicheraroma kommt. Das OnePlus 6 kommt mit besserer Kamerahardware, und es bleibt zu sehen, dass es auch eine bessere Bildqualität bietet, da das OnePlus 5T zwar ordentliche Kameras hat, aber nicht mit den Besten konkurrieren kann In dieser Abteilung wird eine Verbesserung erwartet, und wenn Kameras für Sie wichtig sind, ist das OnePlus 6 möglicherweise eine gute Option gegenüber dem OnePlus 5T.

Was die Software anbelangt, so scheint OxygenOS auf dem OnePlus 6 zu basieren, das auf dem letzten OxygenOS-Build für das OnePlus 5T basiert, beide basieren auf Android 8.1 Oreo, und beide sind ziemlich sauber, ohne Bloat oder irgendetwas von der Art, die OnePlus ‘war. Philosophie seit dem Start des Unternehmens OxygenOS. Sie können entweder Navigationstasten oder Navigationsgesten verwenden, die Software selbst sieht aus wie Android, obwohl OnePlus einige nützliche Funktionen auf der Innenseite hinzugefügt hat, und so weiter. Das OnePlus 6 bietet, ähnlich wie das OnePlus 5T, kein kabelloses Aufladen, obwohl sein Rücken aus Glas ist, während das Telefon auch nicht mit einer offiziellen IP-Bewertung versehen ist, obwohl es nicht beschädigt wird, wenn Sie es nehmen es draußen im Regen oder etwas von der Art, die mit dem OnePlus 5T auch mehr oder weniger der Fall war, also dort haben Sie es. Wie beim OnePlus 5T ist auch beim OnePlus 6 ein unterer Lautsprecher vorhanden. Eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ist noch vorhanden, falls Sie sich fragen.

Alles in allem also, was Sie bekommen, wenn Sie vom OnePlus 5T zum OnePlus 6 wechseln? Nun, Sie erhalten eine Kerbe, einen höheren Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis, größere Anzeige auf der gleichen Stellfläche, kleinere Fingerabdruck-Scanner und ein anderes Design insgesamt. Darüber hinaus bietet das OnePlus 6 eine bessere Leistung dank der Power des Snapdragon 845, obwohl das OnePlus 5T immer noch unglaublich schnell ist, so dass es für Sie kein Problem darstellt. Das OnePlus 6 ist eine Weiterentwicklung des OnePlus 5T, es ist keine große Überarbeitung, und das Unternehmen hat keine Must-Have-Funktionen in einem Gerät integriert, so dass Sie besser im nächsten Jahr auf das OnePlus 6T warten sollten. Das liegt aber an dir, wenn du ein größeres Display, eine Glasrückseite und ein leistungsstärkeres Handy haben möchtest, das wahrscheinlich bessere Bilder schießt, dann kannst du das OnePlus 6 bald kaufen, da es am 22. Mai in den Handel kommt und seine Preisgestaltung beginnt bei 529 $ / 519 €.

OnePlus 5T:

OnePlus 6:

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.